Birnen-Ingwer-Marmelade

Marmelade mit frischem Ingwer und Birnen.

Zutaten:

für ca. 6 Gläser à 200 ml

1 kg reife, weiche Birnen

Saft von 1 Zitrone

1 Stück Ingwerwurzel (ca. 3 cm)

1 kg Gelierzucker (1:1)


Zubereitung

(ca. 15 Min. ohne Garzeit)

Für die Birnen-Ingwer-Marmelade die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte würfelig schneiden, mit dem ausgepressten Zitronensaft vermischen, damit die Birnen nicht braun werden.

Die Ingwerwurzel schälen, in dünne Scheiben schneiden oder fein raspeln.

Anschließend die Birnenstücke mit dem Ingwer und dem Gelierzucker in einem Kochtopf unter ständigem Umrühren aufkochen lassen und nach Wunsch pürieren.

Eine Gelierprobe machen und die Birnen-Ingwer-Marmelade anschließend siedend heiß in sterilisierte Schraubverschlussgläser abfüllen, sofort verschließen und ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen.

 

Besonders gut zur Marmeladenherstellung eignen sich Birnen der aromatischen Sorte „Williams Christ“.

Mit der Birnen-Ingwer-Marmelade wird der Herbst ins Glas geholt. Die Spezialität verbreitet noch lange Freude mit ihrem einzigartigen Geschmack.

 

Nährwerte je 100 g

Energie: 223 kcal

Eiweiß: 277 mg

Kohlenhydrate: 54,5 g

Fett: 220 mg

Broteinheiten: 4,5 BE

Ballaststoffe: 1,5 g

Cholesterin: 0 g

 

Rezept: Kochen und Küche Oktober 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Hagebuttenmarmelade mit Orangen

Kochen & Küche Oktober 2013


Weichsel-Espresso-Marmelade

Marmelade mit Schokolade!


Marillenbutter mit Rum

Diese köstlich aromatisierte Butter eignet sich sehr gut zum Backen oder für süße Saucen und Cremes.


Brombeersirup

Kalt angesetzter Brombeersirup.


Scharfe Paprikamarmelade

Kann aus grünen und gelben Paprikaschoten gemacht werden. Passt ideal zu Gegrilltem und zu Fisch.