Birnen-Käse-Tascherln

aus Blätterteig

Zutaten:

(8 Stück)
500 g Blätterteig (TK-Ware)
4 Birnen
200 g Edelschimmelkäse (Gorgonzola)
Ei zum Bestreichen


Zubereitung

• Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen und auf einer Arbeitsfläche dünn ausrollen. Danach in 8 Quadrate schneiden.
• Die Birnen waschen, schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel fächerartig aufschneiden. Den Käse in
8 Portionen teilen.
• Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Das Ei versprudeln.

• Den Käse in die Mitte der Blätterteigquadrate setzen und mit den Birnenvierteln bedecken. Die Ecken der Teigquadrate zur Mitte hin einschlagen, auf das Backblech setzen und mit
dem Ei bestreichen.
• Danach im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und noch warm servieren.
Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Paradeissuppe

Kochen & Küche August 1998


Grüner Eintopf mit Schwarzbrotscheiben

Veganer Eintopf mit frühsommerlichem Gemüse und gerösteten Schwarzbrotscheiben.


Erdäpfelkrapferln mit Wachteleiern

Kochen & Küche Februar 2004


Hühnerleber-Royale

eine Suppeneinlage.


Schinkennockerln

Eine Suppeneinlage, die sich hervorragend zur Resteverwertung eignet.


Räucherfischsuppe mit Nudeltaschen

Kochen & Küche Februar 1999