Birnen-Käsetascherln

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 8 Stück

500 g Blätterteig (TK-Ware)
4 Birnen
200 g Edelschimmelkäse (Gorgonzola)
Ei zum Bestreichen


Zubereitung

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen und auf einer Arbeitsfläche dünn ausrollen; danach in 8 Quadrate schneiden; die Birnen waschen, schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen; die Birnenviertel fächerartig aufschneiden; den Käse in 8 Portionen teilen; das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; das Ei versprudeln.

Den Käse in die Mitte der Blätterteigquadrate setzen und mit den Birnenvierteln bedecken; die Ecken der Teigquadrate zur Mitte hin einschlagen; auf das Backblech setzen und mit dem Ei bestreichen; danach im vorgeheizten Backrohr 20 Minuten backen; anschließend herausnehmen und noch warm servieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Centenarios (Mürbe Kekse mit Marmelade)

Ausgezeichnete Kekse aus Amerika.


Powerriegel

lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin B1, B6, reich an Biotin


Steirisches Schwammerl-Ciabatta

Dieses saisonale Brot schmeckt nicht nur zum Grillen sondern passt auch ausgezeichnet zu verschiedenen Aufstrichen. Da sich das Ciabatta mit Pilzen gut zum Einfrieren eignet, kann man gut eine größere Menge auf Vorrat zubereiten!


Hühnerlebertascherln

Kochen & Küche Juli 2002


Dinkelweißbrot mit Kürbiskernen

Dieses Brot schmeckt zum Frühstück ebenso wie zu einer Jause oder einem Glas Sturm!


Osterbrötchen

Kochen & Küche 1985