Birnensorbet mit Brombeeren

mit Birnenschnaps!

Zutaten:

für 4 Portionen
4 Birnen
1/4 l Wasser
200 g Zucker
1/2 Zimtstange
Schale von 1/2 Zitrone
1/16 l Milch
2 cl Birnenschnaps
250 g Brombeeren
50 g Zucker


Zubereitung

Die Birnen schälen und entkernen; das Fruchtfleisch klein schneiden und sofort in Zitronenwasser legen; Wasser mit Zucker, Zimtstange und Zitronenschale zum Kochen bringen; die Birnen zugeben und aufkochen lassen; die Zimtstange und Zitronenschale entfernen und die Birnen samt Sud über Nacht tiefkühlen.

Die Brombeeren verlesen, waschen und trockentupfen; einige Beeren zur Garnierung beiseite stellen; die restlichen Beeren mit Zucker in einer Küchenmaschine fein aufmixen; danach durch ein Sieb streichen. Die gefrorenen Birnen mit einem Messer zerkleinern und in einer Küchenmaschine mit Milch und Birnenschnaps pürieren; mit dem Brombeermark einen Spiegel auf gekühlte Teller gießen; das Sorbet in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen und in die Mitte des Spiegels dressieren; das Dessert mit einigen Brombeeren garnieren und sofort servieren. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochen & Küche August 2005



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Marzipan-Gugelhupf

Die ersten Gugelhupfformen waren römisch und aus Kupfer.


Apfeltorte

aus Mürbteig


Gekochter Grießstrudel

Kochen & Küche Jänner 2005


Kakao-Grieß-Soufflé

Köstliche Nachspeise die durch den Kakao-Anteil glücklich macht.


Sturmkekse

Saisonaler Genuss!


Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel

Torte mit Schlagobers, Haselnusskrokant oder Schokolade nach Belieben garnieren.


Strudeltorte mit Äpfeln und Trockenfrüchten

Die Strudeltorte kann warm oder ausgekühlt serviert werden.