Birnensorbet mit Brombeeren

mit Birnenschnaps!

Zutaten:

für 4 Portionen
4 Birnen
1/4 l Wasser
200 g Zucker
1/2 Zimtstange
Schale von 1/2 Zitrone
1/16 l Milch
2 cl Birnenschnaps
250 g Brombeeren
50 g Zucker


Zubereitung

Die Birnen schälen und entkernen; das Fruchtfleisch klein schneiden und sofort in Zitronenwasser legen; Wasser mit Zucker, Zimtstange und Zitronenschale zum Kochen bringen; die Birnen zugeben und aufkochen lassen; die Zimtstange und Zitronenschale entfernen und die Birnen samt Sud über Nacht tiefkühlen.

Die Brombeeren verlesen, waschen und trockentupfen; einige Beeren zur Garnierung beiseite stellen; die restlichen Beeren mit Zucker in einer Küchenmaschine fein aufmixen; danach durch ein Sieb streichen. Die gefrorenen Birnen mit einem Messer zerkleinern und in einer Küchenmaschine mit Milch und Birnenschnaps pürieren; mit dem Brombeermark einen Spiegel auf gekühlte Teller gießen; das Sorbet in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen und in die Mitte des Spiegels dressieren; das Dessert mit einigen Brombeeren garnieren und sofort servieren. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochen & Küche August 2005



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Nusswürfel

Einfache klassische Nusskekse für Weihnachten.


Herzerlkuchen mit Kaffee

Kuchen in Herzform für den Liebsten.


Schokoladenblechkuchen mit Heidelbeeren und Streusel

Schokolademassen sind besonders beliebt, auch für Muffins und Torten.


Topfenknödel mit Erdbeermark

Diese Topfenknödel mit Erdbeermark kosten weniger als 2 € pro Portion.


Süße Nudelpfanne mit Powidl

Kochen & Küche März 2003


Schokoladewaffeln mit Orangen-Bananen-Salat

Ein fruchtiger Obstsalat ist die ideale Ergänzung zu den süßen Schokoladewaffeln!


Apfelknödel auf Mostschaum

Genuss aus Oberösterreich


Sandmuscheln

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2004