Blätterteigrollen mit Beef-Tatar

Kochen & Küche Juli 2007

Zutaten:

für 8 Stück

400 g Blätterteig, frisch
1 Ei zum Bestreichen

Beef-Tatar
400 g Rindsfilet
1 Jungzwiebel
2 Essiggurkerln
1 TL Kapernbeeren
2 Sardellenfilets
2 Dotter
etwas Öl
1 TL scharfer Senf
Salz und Pfeffer
1 MS Paprikapulver
1 TL Petersilie, gehackt
etwas Tabascosauce

Blattsalate mit Dressing nach Belieben

8 Schaumrollenformen (Länge 12 cm)


Zubereitung

(ca. 1 Std.)
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Den Teig auf einer Arbeitsfläche auflegen und in 8 gleich breite Streifen schneiden; die Teigstreifen mit Ei bestreichen und um die Schaumrollenformen wickeln; die Rollen auf ein Backblech setzen und bei 180 Grad goldbraun backen; danach herausnehmen, die Teigrollen sofort von den Formen lösen und auskühlen lassen.

Für das Beef-Tatar Jungzwiebel, Gurkerln, Kapernbeeren und Sardellenfilets feinwürfelig schneiden.
Die Dotter mit Öl in einer Schüssel verrühren; mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie und Tabasco würzen; danach die vorbereiteten Zutaten zugeben, wieder gut verrühren und zuletzt das gehackte oder faschierte Rindsfilet untermischen; die Masse in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen und die Blätterteigrollen damit füllen.
Die Blätterteigrollen als Vorspeise mit einem Salatbouquet servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schinkennockerln

Eine Suppeneinlage, die sich hervorragend zur Resteverwertung eignet.


Steirische Paradeiser mit Zucchinimousse

Basilikum als Garnitur passt geschmacklich sehr gut und sieht hübsch aus. Die grünen Teile und den Stielansatz der Paradeiser immer entfernen, denn sie enthalten das giftige Solanin, das Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen kann.


Tomatensuppe

Kochen & Küche Oktober 1997


Schnaitl Biersuppe

Biersuppe mit Croutons.


Fisch-Cocktail

mit verschiedenen Fischen.


Radieschensuppe

mit Lauch


Haferflockensuppe

reich an B-Vitaminen, vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, cholesterinfrei, laktosefrei


Fischsuppe mit Spargel und Pilzen

Kochen & Küche Mai 2007