Blumenpizza

Eine bunte Hauptspeise mit Blüten und Kräutern von Wiese und Garten

Zutaten:

Omelettenteig
15 dag Weizenmehl
5 dag Dinkelmehl
¼ l Milch
3 Eier
Salz

Belag
Löwenzahnblütenknospen, Gänseblümchen, Huflattichblüten, Brennnesselblätter, Gundelrebe, Schlüsselblumenblätter
gekochtes Selchfleisch, kleinwürfelig geschnitten
geriebener Käse
Kräutersalz


Zubereitung

Mehl mit Salz und Mich verrühren, kurz rasten lassen, Eier zugeben.Für den Belag: alle Kräuter klein schneiden und mit dem Selchfleisch vermengen.Öl in einer Pfanne erhitzen, eine etwas dickere Omelette eingießen, die Omelette mit dem Belag bestreuen, Kräutersalz darbergeben und mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 5-10 min überbacken. Mit Taubnesselblüten garnieren und sofort servieren.Dazu passt: Röhrlsalat oder Vogerlsalat



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Wildreissalat

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012


Französischer Gemüsesalat

Kochen & Küche Juli 2007


Sicherheitssalat Gustl 58

Dazu passt Bauernbrot und ein hart gekochtes Ei.


Lauwarmer Gemüsesalat mit Champignons

Kochen & Küche Juni 2004


Gebratene Schweinsmedaillons mit Gemüsesalat

Kochen & Küche August 2005


Vogerlsalat mit Topfen-Dressing

Kochen & Küche April 1997


Pochierter Champignon-Auflauf

Kochen & Küche März 2004


Schinken-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche August 1999