Blunzengröstel

Kochen & Küche November 2003

Zutaten:

500 g Blutwurst
500 g Erdäpfel, 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Petersilie
1 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer und Majoran


Zubereitung

Die Erdäpfel im Dampf garen, schälen, auskühlen lassen und dann blättrig schneiden; die Blutwurst schälen und in Scheiben schneiden; die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen und fein hacken; die Petersilie waschen und hacken.

Das Butterschmalz in einer geeigneten Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel glasig anrösten; den Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen lassen; die Blutwurst zugeben, kurze Zeit durchrühren und dann die geschnittenen Erdäpfel beifügen; alles gut vermengen und einige Minuten anbraten lassen, damit sich eine Röstkruste bildet; mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierte Rostbraten

Kochen & Küche September 2002


Gebratener Steinbutt in Sesamkruste

mit Orangen-Erdnuss-Chutney


Zartweizen-Puten-G’röstl mit Gemüse

Kochen & Küche November 2013


Überbackene Schweinsfilets

Kochen & Küche Mai 2002


Wurzelfisch mit Semmelsenf

Fisch, Wurzelgemüse und Senf - eine hervorragende Kombination!


Schweinefleisch „süß-sauer“

verfeinert mit Sesamöl


Gefüllte Weinblätter mit Lammfleisch

Kochen & Küche August 1999


Räucherfischsalat

Räucherfischsalat mit Apfel und Gurke