Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17454
User Bewertungen

Bohnschotenstrudel

 

Strudel mit Fisolen

Bohnschotenstrudel

Beschreibung der Zubereitung

 

(ca. 35 Min. ohne Koch- und Backzeit)
Für den Bohnschotenstrudel die Bohnschoten putzen, die Enden abschneiden und die Bohnschoten etwa 15 Minuten bissfest kochen, danach abseihen.
Erdäpfel schälen, weich kochen, abseihen, kurz ausdampfen lassen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken.
Die Erdäpfel kurz auskühlen lassen und mit Frischkäse, gepresster Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und versprudeltem Eiklar verrühren.
Blätterteig ausrollen, Erdäpfelmasse aufstreichen und mittig der Länge nach die Bohnschoten darauflegen.
Den Bohnschotenstrudel einrollen, mit Dotter bestreichen und bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten goldgelb backen.

 

Nährwert je Portion
Energie: 474 kcal
Eiweiß: 10,5 g
Kohlenhydrate: 43,0 g
Fett: 30,1 g
Broteinheiten: 3,0 BE
Vitamin C: 24,6 mg
Eisen: 2,0 mg
Ballaststoffe: 3,2 g
Cholesterin: 143 mg

 

Rezept von Julia Mondre (www.backebackekuchen.com)

 

Kochen & Küche August 2017

Kommentare