Brandteigkrapfen (Profiteroles)

Diese Brandteigkrapfen beinhalten eine süße Schlagobersfüllung mit Schokoladeglasur.

Zutaten:

für ca. 18 Stück

Teig

250 ml Wasser

60 g Butter

Salz

200 g Mehl

Fülle

4 Eier

300 ml Obers

2 P. Sahnesteif

30 g Staubzucker

1 P. Vanillezucker

Schokoladensauce oder Schokoladenglasur zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 20 Min., Wartezeit ca. 10 Min., Backzeit ca. 20 Min.)

Wasser mit Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, Mehl zugeben und mit dem Kochlöffel zu einem Klumpen rühren. Einige Minuten bei schwacher Hitze abbrennen, bis sich der Teig vom Topf löst.

Topf vom Herd nehmen, Masse leicht auskühlen lassen, dann die Eier nach und nach mit einem Handmixer auf höchster Stufe in den Teig einarbeiten, bis er glänzt.

Den Teig auskühlen lassen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 18 Krapferln aufdressieren, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen (in den ersten 15 Minuten den Backofen nicht öffnen!), aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Für die Fülle das Obers mit Sahnesteif, Staubzucker und Vanillezucker steif schlagen und die Fülle in einen Spritzbeutel füllen. Die Brandteigkrapfen in der Mitte durchschneiden und füllen, wieder zusammensetzen.

Vor dem Servieren mit Schokoladensauce oder geschmolzener Schokoladenglasur garnieren.

 

Der fertige Brandteig kann sowohl süß in vielen beliebigen Variationen als auch pikant gefüllt werden. Außerdem eignen sich Brandteigkrapferln ungefüllt auch gut als Suppeneinlage!

 

Nährwert pro Stück

Energie: 139 kcal

Eiweiß: 3,0 g

Kohlenhydrate: 11,4 g

Fett: 9,2 g

Broteinheiten: 1 BE

Ballaststoffe: 419 mg

Cholesterin: 67,4 mg



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Grießknödel mit Erdbeersauce

Kochen & Küche Mai 1998


Marillencreme mit Buttermilch

Die Marillen-/Aprikosenzeit dauert nicht lange! Da lohnt es sich viele Rezepte auszuprobieren.


Joghurt- Becherkuchen mit Fruchtsauce

Joghurt- Kuchen neben einem Kompott oder einer feinen fruchtigen Sauce


Oberstorte mit Früchten

Kochen & Küche Jänner 2004


Pflaumenschnitten mit Karamell-Überzug

Kochen & Küche September 2012


Cremeomelett mit Marillenfülle

Kochen & Küche August 1998


Pavlova-Himbeertulpen

Rezept & Foto: Linda Louis


Ribisel-Topfentorte

Kochen & Küche Juli 2005