Braterdäpfel mit Weißwurst

Kochen & Küche März 2007

Zutaten:

für 4 Portionen 750 g Erdäpfel, festkochend 400 g Weißwurst 1 Zwiebel 2 EL Butterschmalz 1 EL Mehl 1 EL Majoran Salz und Pfeffer etwas Paprikapulver gehackte Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und in der Schale kochen; danach auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Weißwurst enthäuten und ebenfalls in Scheiben schneiden; die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

In einer Bratpfanne das Butterschmalz erhitzen und zuerst die Erdäpfelscheiben scharf darin anbraten; die Zwiebelringe mit Mehl stauben, zugeben und mitbraten; danach die Wurstscheiben zugeben und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen; gut durchschwenken und zuletzt etwas Paprikapulver darüber streuen; nochmals durchschwenken und nach Belieben in der Pfanne servieren; zuletzt mit Petersilie bestreuen. Dazu passt beliebiger Salat. Zubereitungszeit 45 Minuten



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenfleckerln mit Räucherspeck

Kochen & Küche Oktober 1998


Fischlaibchen mit Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Juli 2006


Spargel-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Mai 2004


Spinat-Ricotta-Knödel mit Salbeibutter

Rezept Karin Pilgram, Kochen & Küche November 2013


Häfensterz

Im Topf (Häfn) zubereitetes bröckeliges Gericht aus Buchweizen, Maisgrieß oder Mehl - eine traditionelle österreichische Speise, auch als Häferlsterz bekannt.


Steirischer Erdäpfelsterz mit Selchkarree

Steirische Spezialität mit Selchfleisch und Sterz


Radetzky-Reis

Kochen & Küche Jänner 2000


Fleischknödel aus Erdäpfelteig

Kochen & Küche September 1997