Brennnessel-Gnocchi mit Räucherkäsesauce

Kochen & Küche Juni 2004

Zutaten:

für 4 Portionen 700 g Erdäpfel, mehlig 200 g Brennnesseln 200 g Mehl 1 Ei etwas Salz frisch gemahlener Pfeffer Räucherkäsesauce 1/4 l Milch 200 g Räucherkäsewürfel 100 g Butter Salz und Pfeffer etwas Parmesan, frisch gerieben


Weitere Infos:

 Gnocchi selber machen

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und in der Schale kochen; noch heiß schälen, durch eine Erdäpfelpresse drücken und gut ausdampfen lassen; die Brennnesseln waschen und die groben Stiele entfernen; danach blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken; zuletzt in ein Sieb geben und gut ausdrücken.

Die Erdäpfel mit Mehl und Ei in einer Schüssel vermengen; mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem glatten Teig verarbeiten; die Brennnesseln klein schneiden und mit der Erdäpfelmasse gut vermischen; den Teig zu einer Rolle formen; 2 cm große Stücke abschneiden, in Mehl wenden und mit einem Gabelrücken zu Gnocchi formen; in einer Kasserolle leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi einlegen; sobald alle Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten ziehen lassen; die Milch aufkochen; Räucherkäsewürfel mit der Butter zur Milch geben und gut verrühren; mit Salz und Pfeffer würzen; danach die Sauce durch ein Sieb passieren; eventuell nochmals würzen; die Gnocchi mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller geben; mit der Käsesauce übergießen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Weinempfehlung Pinot Noir Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marktgemüse mit Walnüssen

Kochen & Küche Oktober 2005


Gemüsegulasch im Vollkornstrudelschüsserl

Rezept und Foto: Tante Fanny


Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel

statt Morcheln kann man auch zu Champignons greifen!


Gebackene Petersilienwurzeln mit Parmesan

Rezept und Foto: AMA-Marketing, Kochen und Küche Oktober 2013


Käsetrüffeln auf Emmentalerscheiben

Kochen & Küche März 2003


Grünkern-Risotto mit Pilzen

Übrig gebliebenen Fond für Suppen oder Saucen aufbewahren!


Buntes Gemüse im würzigen Sud

Kochen & Küche August 2005