Brioche

Süß und flaumig für den Frühstückstisch

Zutaten:

1 kg Weizenmehl
6 dag Germ
0,6 l Milch
14 dag Zucker
15 dag Butter
4 Eigelb
1,5 dag Salz
1 Ei zum Bestreichen
Hagelzucker
Mandelblättchen


Zubereitung

Dampfl mit Germ, warmer Milch und Mehl anrühren und aufgehen lassen. Dotter, Zucker und
Weicher Butter mit dem Schneebesen gut verrühren. Aus allen Zutaten einen Germteig bereiten
und aufgehen lassen. Den Teig in 5 dag Stücke teilen und zu Laibchen schleifen. Diese nochmals
aufgehen lassen, zu verschiedenen Gebäcken ausformen und nochmals gut aufgehen lassen.
Vor dem Backen mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen.
Im vorgeheizten Rohr bei ca. 210 15 - 20 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Warmer Käse-Dip

Unbedingt warm genießen.


Bio-PurPurweizen-Dinkel-Parmesan-Brot

PurPurweizenvollkorn- und Dinkelmehl mit Parmesan


Apfel-Schokolade-Kokos-Würfel

Süße Häppchen für die Silvesterparty.


Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

Eine in Italien sehr beliebte, bei uns eher unbekannte Pizzavariante. Aus wenigen Zutaten rasch fertig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten kommt hier besonders gut zur Geltung!


Paprikaspeck

Rückenspeck gesurt.


Parmesan-Krapferln

Kochen & Küche Februar 2001