Broadakrapfn

Broadakrapfn

Zutaten:

Teig: 250 g Weizenmehl, 250 g Roggenmehl,
zirka 1/4 l warmes Wasser
60 g Butter oder Öl, Salz
Fülle:500 g Broada (Topfen und Graukäse)
250 g gekochte, noch warme, grob
geriebene Erdäpfel, Schnittlauch, Salz,
etwas Rahm, ein klein wenig Knoblauch


Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Teig kneten
und zirka 1 Stunde im Kühlschrank
rasten lassen.
Die Zutaten der Fülle zu einer Teig-
fülle verarbeiten.
Teig zu einer Rolle formen, davon
kleine Stücke abschneiden, dünne
Blätter austreiben, mit Fülle belegen
und zusammenklappen - Rand andrücken.
(Vielleicht noch mit Teigrand herum-
fahren - schönere Form!)
In heißem Fett schwimmend herausbacken.
Tipp:Anstelle von Topfenfülle kann man
auch dickes Apfelmus oder Marmelade
verwenden!



Noch keine Bewertungen vorhanden