Brombeer-Streuselkuchen

Ein saisonaler, saftiger Kuchen mit leckeren Streusel.

Zutaten:

für 1 kleines Blech (ca. 30 x 35 cm)

Rührteig

2 Eier

100 g Staubzucker

1 P. Vanillezucker

125 ml Öl

1 TL Backpulver

250 g Mehl

250 g Joghurt

Belag

500 g Brombeeren

Streusel

180 g Butter

150 g Mehl

180 g Staubzucker

1 TL Zimt


Zubereitung

(ca. 50 Min. ohne Backzeit) „

Die Eier mit Staubzucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten schaumig rühren, Öl hinzufügen und 1 Minute weiterrühren. Anschließend das mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit dem Joghurt unterheben, die Masse sollte glatt und homogen sein. „„Ein Backblech mit Backpapier auslegen die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

Für den Belag die verlesenen Brombeeren (oder anderes Obst nach Belieben und Saison, wenn nötig in Stücke geschnitten) auf dem Kuchen verteilen. Für den Streusel auf einer bemehlten Arbeitsfläche Butter in nicht zu große Stücke schneiden, Mehl, Zucker und Zimt darüberstreuen und mit den Händen verkneten, sobald sich alle Zutaten zu einem Teig formen, den Teig zwischen den Handflächen zu grobem Streusel verreiben und über das Obst streuen.

Den Kuchen 40–50 Minuten (je nach Dicke des Teiges) bei 180 °C backen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Wer kein kleines Backblech hat, verdoppelt die Zutatenmengen oder trennt mit einem hochgestellten Streifen 3-fach gefalteter Alufolie die Hälfte eines normalen Backblechs ab.

 

Nährwert pro Stück

Energie: 340 kcal

Eiweiß: 4,3 g

Kohlenhydrate: 37,5 g

Fett: 19,1 g

Broteinheiten: 3 BE

Ballaststoffe: 3,3 g

Cholesterin: 55,5 mg

 

Saisonaler Genuss und ballaststoffreich.

 

Rezept: Kochen & Küche August 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zwetschkentorte

Die Zwetschkentorte passt wunderbar für viele Anlässe im Herbst.


Rhabarber-Erdbeerstrudel

Kochen & Küche April 1999


Zitronenfrischer Butterkuchen

Kochen & Küche März 1997


Rhabarbertarte mit Guss

Mürbteig mit Rhabarber und Pudding-Guss.


Germkuchen

Ein günstiger und genussvoller Kuchen: Germkuchen mit Apfel-Topfen-Fülle.


Mohn-Topfenstrudel

Kochen & Küche November 2005


Marmorierter Kürbiskernölkuchen

Gugelhupf mit einer Marmorierung aus Kürbiskernöl.