Brombeereis

Köstliche Erfrischung für die heißen Sommertage!

Zutaten:

für 6 Portionen
150 g Brombeeren
60 g Staubzucker
1 Ei
100 ml Joghurt
6 Eislutscherförmchen oder Joghurtbecher


Zubereitung

(15 Min., Wartezeit ca. 4 Std.)
Die Brombeeren verlesen, abbrausen und gut abtropfen lassen, mit 1 EL Staubzucker im Mixglas pürieren und anschließend durch ein feines Sieb streichen. Das Ei und den restlichen Staubzucker mit dem Mixer schaumig rühren, nach und nach das Püree und das Joghurt abwechselnd löffelweise zugeben. Die Masse in die kalt ausgespülten Förmchen füllen, die Stiele hineinstecken und mindestens 4 Stunden im Gefrierschrank frieren lassen, vor dem Servieren die Förmchen kurz ins heiße Wasser halten.


Nährwert je Portion
Energie: 69,3 kcal
Eiweiß: 2,0 g
Kohlenhydrate: 11,4 g
Fett: 1,5 g
Broteinheiten: 1 BE
Ballaststoffe: 1,7 g
Cholesterin: 35,9 mg

 

Kochen und Küche Juli 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Boston Cream Cupcakes (für Diabetiker)

Wenn man ein paar einfache Regeln befolgt, kann selbst ein Schoko-Muffin diabetikergerecht zubereitet werden!


Gundis Löffelkekse

Rezept und Foto aus dem Buch: "Coole Rezepte für Zwischendurch" von Mag. Ingeborg Hanreich und Britta Macho


Ischler Törtchen

Kochen & Küche April 1997


Kaffeeschaum

Weihnachtliche Desserts<br>Kochen & Küche Dezember 2004


Schachbrett-Kekse

Kochen & Küche Dezember 1997


Biara Zälta (Birnenbrot)

Adventgebäck von den Bäuerinnen.


Schokoladen-Apfel-Gugelhupf

Köstliche Nachspeise, passend zum Nachmittagskaffee.