Brombeermarmelade mit Orangen und Bitterschokolade

Kochen & Küche August 2006

Zutaten:

für ca. 2 kg Marmelade
1 kg Brombeeren
1 kg Gelierzucker (1:1)
2 Orangen, unbehandelt
200 g Bitterschokolade


Zubereitung

Die Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen, die Schalen der Orangen abreiben, den Saft der Orangen auspressen, die Bitterschokolade in kleine Stücke teilen.
Beliebige Marmeladegläser heiß ausspülen.
Den Gelierzucker mit den Beeren vermischen und in einem geeigneten Topf mit dem Orangensaft und den Orangenschalen zum Kochen bringen, danach die Schokoladenstücke zugeben, während der Kochzeit immer wieder den Schaum abschöpfen.
Nach 10 Minuten Kochzeit die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen und die Gläser verschließen.

Nährwert je Portion à 30 g
Energie: 81 kcal
Eiweiß: 0,3 g
Kohlenhydrate: 17,9 g
Fett: 0,9 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 0,8 g
Cholesterin: 30,3 mg
Magnesium: 14,8 mg
Kalzium: 88,8 mg
Vitamin B2: 0,2 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Dirndlsenf

Rezept: Manuela Grasmann, Kochen & Küche Oktober 2013


Früchte in Alkohol

Kochen & Küche August 2005


Buntes Gemüse, in Essig eingelegt

Kochen & Küche August 2001


Glühwein

Zum Aufwärmen für die kalte Jahreszeit


Birnen-Flip ein fruchtiges Mixgetränk

Kochen & Küche September 2003


Preiselbeer-Chutney

Kochen & Küche September 2013


Paradeiser Cocktails

Verschiedene Tomaten-Drinks