Brombeermarmelade mit Orangen und Bitterschokolade

Kochen & Küche August 2006

Zutaten:

für ca. 2 kg Marmelade
1 kg Brombeeren
1 kg Gelierzucker (1:1)
2 Orangen, unbehandelt
200 g Bitterschokolade


Zubereitung

Die Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen, die Schalen der Orangen abreiben, den Saft der Orangen auspressen, die Bitterschokolade in kleine Stücke teilen.
Beliebige Marmeladegläser heiß ausspülen.
Den Gelierzucker mit den Beeren vermischen und in einem geeigneten Topf mit dem Orangensaft und den Orangenschalen zum Kochen bringen, danach die Schokoladenstücke zugeben, während der Kochzeit immer wieder den Schaum abschöpfen.
Nach 10 Minuten Kochzeit die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen und die Gläser verschließen.

Nährwert je Portion à 30 g
Energie: 81 kcal
Eiweiß: 0,3 g
Kohlenhydrate: 17,9 g
Fett: 0,9 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 0,8 g
Cholesterin: 30,3 mg
Magnesium: 14,8 mg
Kalzium: 88,8 mg
Vitamin B2: 0,2 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Grundrezept Vitaltrunk

Gesunder Drink aus frischem Obst und Gemüse, der im Winter fit hält.


Käferbohnen in Essig eingelegt

Schmeckt am besten mit echtem steirischen Kürbiskernöl und Zwiebeln.


Mango Maracuja Smoothie

Eine fruchtige Erfrischung für wärmere Tage!


Rhabarber-Kirschen-Chutney

Süß-saures Chutney aus Rhabarber und Kirschen.


Pflaumen-Grog mit Ingwer und Zimt

Ein warmes alkoholisches Getränk, ideal für Parties und Feste im Winter.


Weihnachtliche Bowle mit exotischen Früchten

Kochen & Küche Dezember 1999


Dörrpflaumenlikor (Dörrzwetschkenlikör)

Rezept: Walter Gaigg, Kochen und Küche Dezember 2013