Brombeerparfait mit Waldmeistercreme

Eis mit Brombeeren

Zutaten:

4 - 6 Portionen Brombeerparfait

500 g Brombeeren

100 g Staubzucker

3 Dotter

100 g Kristallzucker

2 EL Zitronensaft

1/2 l Obers

Waldmeistercreme

4 Dotter

150 g Staubzucker
2 EL Waldmeisteressenz
3 Blatt Gelatine
1/4 l Obers

Melissenblätter und Brombeeren zum Garnieren


Zubereitung

Die Brombeeren waschen, verlesen und pürieren; danach durch ein Sieb streichen und mit Staubzucker verrühren; Dotter und Zucker zuerst über Wasserdampf schaumig, anschließend auf Eis kalt schlagen; das Brombeerpüree und den Zitronensaft zugeben; das Obers steif aufgeschlagen und in die Masse einrühren; die Masse in eine längliche Form füllen und 4-6 Stunden frieren lassen.

Für die Waldmeistercreme Dotter und Zucker zuerst über Wasserdampf schaumig, anschließend kalt schlagen; die Gelatine einweichen, ausdrücken und in der erwärmten Waldmeistersessenz auflösen; das Obers steif aufschlagen und unterheben; diese Masse in die Dotter-Zuckermasse rühren und kühl stellen; das Parfait mit der Waldmeistercreme anrichten und mit frischen Brombeeren und Melissenblättern garnieren.

Kochen & Küche August 2004



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfeldalken mit Crème fraîche

Kochen & Küche Oktober 1997


Petits fours mit Deko-Biskuit und Irish Coffee-Mousse

Kochen und Küche November 2013 Rezept: Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg


Kürbis-Gugelhupf mit Mandeln

Kochen & Küche November 2004


Marillenknödel

Der Klassiker unter den Knödeln.


Abtenauer Haubenkrapfen (Tennengau)

Die Hauben entstehen durch das vorsichtige Ausziehen des Teiges.


Grillagebonbons mit Haselnüssen

Kochen & Küche Dezember 1997


Vollkorn-Apfelkuchen

mit Weizenkeimen


Früchtebrot

Weihnachtsstollen und Früchtebrote<br>Kochen & Küche Dezember 2004