Brotpilz mit Kürbiskernen und Speck

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 2 Brotpilze

400 g Weizenmehl
200 g Roggenmehl
1/2 P. Germ
400 ml lauwarmes Wasser
50 g Bauchspeck

150 g Kürbiskerne
etwas Salz, 2 EL Kürbiskernöl

Butter und Mehl für die Formen
2 Stielkasserollen (18 cm)


Zubereitung

Die beiden Mehlsorten in einer Schüssel mischen und eine Mulde machen; die Germ im lauwarmen Wasser auflösen; den Bauchspeck in dünne Scheiben und danach in kleine Würfel schneiden; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; etwas von der aufgelösten Germ in die Mulde gießen und ein kleines Dampfl anrühren; danach zudecken und 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig gut durchmischen, die restliche aufgelöste Germ, das Kürbiskernöl und Salz zugeben und nochmals 10 Minuten gehen lassen; die Speckwürfel und die Kürbiskerne (einige Kürbiskerne für die Dekoration beiseite geben) leicht anrösten und auskühlen lassen.

Die Kürbiskerne und den Speck zum Teig geben; beide Stielkasserollen mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben; auf einer stark bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig zwei Kugeln formen, in die Kasserollen setzen und an einem warmen Ort 20-25 Minuten gehen lassen; danach die Brotpilze mit den restlichen Kürbiskernen verzieren und im vorgeheizten Backrohr 1 Stunde backen; anschließend aus den Kasserollen stürzen und auskühlen lassen.

Zubereitungszeit 2 1/2 Stunden



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Butterstangerln

Die leckeren Butterstangerln mit ihren Schneehauben sehen zum Anbeißen gut aus und schmecken auch genauso gut.


„Faltbrot“ mit Kräuterbutter

Das Faltbrot ist eine köstliche Grillbeilage.


Grabenlandjause

Fein aufgeschnittener Rohschinken


Kärntner Kräutertopfen

Kochen & Küche März 2007


Mutters Lebkuchen

Mutters Lebkuchen bringen Gemütlichkeit in die Stube, wenn draußen alles kalt und leer ist.


Korn-Nussbrot

Walnüsse sind das Nahrungsmittel unserer Zeit: vollwertig und gesund!


Nußtörtchen mit Blauschimmelkäse

Kochen & Küche September 2001


Schmankerlteller Gemüsesulz

Gemüsesulz mit Schafkäse