Buchweizen-Haselnuss-Palatschinken mit Birnen-Sellerie-Karotten-Salat und Gorgonzola-Datteln

Fingerfood und Partyhäppchen

Zutaten:

für ca. 7 Palatschinken
125 g Buchweizenmehl
Salz
125 ml Wasser
50 ml Mineralwasser
125 ml Milch
1 Ei
30 g geröstete und geriebene Haselnüsse
neutrales Pflanzenöl zum Herausbacken
Salat
180 g Sellerie
140 g Karotten
200 g Birnen (festere Sorte)
Zitronensaft
4 EL Crème fraîche
1 TL scharfer Senf
Salz und Pfeffer
20 Datteln
100 g Gorgonzola
etwas Milch
Walnusskerne zum Verzieren

Zubereitung

Für den Palatschinkenteig für die Buchweizen-Haselnuss-Palatschinken Mehl, Salz, Wasser, Mineralwasser und Milch mit dem Mixer verrühren, Ei und Nüsse zufügen und weiterrühren, bis sich die Zutaten gut vermengt haben.

Der Teig sollte flüssig sein, ist er zu dick, mit etwas Wasser oder Mineralwasser verdünnen.  Den Boden einer flachen Palatschinkenpfanne mit Öl einstreichen und dünne Palatschinken backen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Für den Salat Sellerie und Karotten schälen und fein raspeln, Birnen ebenfalls schälen und raspeln, mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Für die Marinade Crème fraîche, Senf und Gewürze vermischen, Birnen ausdrücken, mit der Sellerie und den Karotten mischen, die Marinade darüber verteilen, verrühren und etwas ziehen lassen.

Danach noch einmal umrühren, abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Die Palatschinken dünn mit Salat bestreichen, fest einrollen, mit einem scharfen Messer in 2–3 cm dicke Scheiben schneiden, in jede Scheibe einen Zahnstocher stecken und auf eine Platte setzen.

 

Für die Gorgonzola-Datteln die Datteln entsteinen, Gorgonzola mit etwas Milch cremig rühren, in eine Garnierspritze füllen und in die Datteln spritzen, mit Walnüssen verzieren. Die Buchweizen-Haselnuss-Palatschinken mit Birnen-Sellerie-Karotten-Salat und Gorgonzola-Datteln servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Bunte Neujahrs-Muffins

Mit einer Verzierung aus eingefärbtem Marzipan und geriebenen Pistazien kann jeder Muffin zum bunten Neujahrs-Muffin werden!


Glückssalat mit Zitronenmarinade

Für einen guten Start ins neue Jahr - Glückssalat aus Linsen mit Vogerlsalat und Zitronenmarinade.


Original Chili con Carne

Ideal für die urige Silvesterparty auf einer Hütte!


Zimttoast

Einfach, günstig und sehr lecker: Zimttoast mit Ziegenfrischkäse und Sauerkirschen.


Original-Hamburger

Ideal für Geburtstagspartys!


Neujahrsbrezel

Nettes Mitbringsel für einen guten Start ins neue Jahr!


Apfelpunsch

Der Apfelpunsch mit Schlagobers-Marzipan-Topping ist ruck-zuck fertig, heiß und fruchtig. Für Kinder den Apfelpunsch ohne Calvados zubereiten.


Rote-Rüben-Kichererbsen-Paste

Die vegane Paste schmeckt auch als Fülle für pikante Palatschinken hervorragend!