Bunte Beeren mit Minzegelee

Kochen & Küche Juli 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

1/2 l trockener Weißwein
5 Bund Minze
500 g Gelierzucker
6 Blatt Gelatine
400 g gemischte Waldbeeren wie Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren

Minze zum Garnieren


Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen; die Beeren waschen und verlesen; größere Beeren halbieren; die Minze waschen, trockentupfen und entstielen; den Weißwein mit der Minze und dem Gelierzucker zum Kochen bringen und 10 Minuten langsam zugedeckt köcheln lassen; danach abseihen.

Die Gelatine gut ausdrücken und im warmen Minzegelee auflösen; anschließend das Gelee in Eiswasser erkalten lassen.

Die vorbereiteten Beeren auf vorgekühlten Tellern verteilen; die Minzeblätter dazu legen und mit dem noch nicht festen Minzegelee übergießen; zuletzt das Dessert mit Minze garnieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Hollercreme

Kochen & Küche September 2010


Powerriegel

lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin B1, B6, reich an Biotin


„Förtchen“ (Gefüllte Krapfen)

Ursprünglich aus Dänemark.


Rotwein-Kirschen-Torte

genussvoll und laktosearm


Topfenkuchen im Mürbteigmantel

Kochen & Küche Jänner 1998


Dinkelteig-Apfelstrudel

Leicht abgekühlt schmeckt der Strudel am besten!


Baisertorte für den Muttertag

Fruchtige Erdbeertorte


Süßer Milchreis mit grüner Sauce

Dessert für Menschen mit Fruktoseunverträglichkeit.