Bunter Eintopf mit Erdnussbutter

Die Erdnussbutter gibt diesem bunten Herbst-Eintopf noch den richtigen Pfiff!

Zutaten:

für ca. 6 Portionen
½ Spitzkohl
4 Karotten
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
Öl zum Anbraten
Cayennepfeffer, Thymian, Kreuzkümmel, 1 EL Senf
250 ml Gemüsesuppe
250 g passierte Paradeiser
3 EL ungezuckerte Erdnussbutter
1 Dose Mais (330 g)
1 Dose Kidneybohnen (420 g)
200 ml Multivitaminsaft (ohne Zuckerzusatz!)
eventuell Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 45 Min. ohne Garzeit)

Für den bunten Eintopf mit Erdnussbutter den Spitzkohl in Streifen schneiden, Karotten, Zwiebel und Paprika in Stücke schneiden, den Knoblauch fein hacken.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Spitzkohl und Karotten 5 Minuten anbraten, dann Paprika, Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben, mit Cayennepfeffer, Thymian, Kreuzkümmel und Senf würzen und das Gemüse mit den Gewürzen noch kurz weiterbraten.
Mit der Gemüsesuppe und den Paradeisern ablöschen und weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen, bis alles gar ist.

Die Erdnussbutter sowie Mais und Bohnen unterrühren, den Multivitaminsaft einrühren und eventuell nachwürzen, den bunten Eintopf mit Erdnussbutter mit Brot servieren.

 

Weitere Infos: Gesund genießen Grünes Eiweiß in aller Munde

 

Nährwert je Portion
Energie: 340 kcal
Eiweiß: 15,8 g
Kohlenhydrate: 40,0 g
Fett: 11,9 g
Broteinheiten: 1,0 BE
Vitamin C: 162 mg
Kalzium: 194 mg
Eisen: 7,0 mg
Zink: 2,9 mg
Ballaststoffe: 12,5 g
Cholesterin: 40,0 μg

 

„„für Diabetiker geeignet, „„laktosefrei, „„ballaststoffreich, „„cholesterinfrei, „„reich an Kalzium„, „reich an Eisen, „„reich an Zink, „„reich an Vitamin C, vegetarisch, glutenfrei

 

Rezept: Silke Brinkmann
Kochen & Küche Oktober 2016

 




Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackene Gemüsepalatschinken

Günstiges vegetarisches Rezept, das sich auch zur Resteverwertung eignet.


Biskuitomelett mit Champignons

Vegetarisches Omelett, das sich auch zur Resteverwertung eignet.


Offenes Chinakohl-Omelett mit Ziegen-Frischkäse

Günstiges vegetarisches Gericht.


Kokossuppe

Die vegetarische Kokossuppe mit gebackenen Bananenscheiben ist eine winterliche Spezialität.


Semmelschmarren

Semmelschmarren mit Buttermilch und Emmentaler, ein günstiges, vegetarisches Resterezept, bei dem man statt Semmeln auch Weißbrot oder Baguette verwenden kann.


Salat mit breiten grünen Bohnen, Avocado und Hüttenkäse

Ein ausgiebiger Salat, der sich mit einem Stück Brot auch als Hauptgericht eignet.


Erdäpfelrolle mit Spinat-Topfen-Fülle

Man kann die Erdäpfelrolle als Beilage zu Fleisch servieren oder auch mit Paradeisersauce und Parmesan überbacken als Hauptgericht genießen.