Bunter Eintopf mit Erdnussbutter

Die Erdnussbutter gibt diesem bunten Herbst-Eintopf noch den richtigen Pfiff!

Zutaten:

für ca. 6 Portionen
½ Spitzkohl
4 Karotten
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
Öl zum Anbraten
Cayennepfeffer, Thymian, Kreuzkümmel, 1 EL Senf
250 ml Gemüsesuppe
250 g passierte Paradeiser
3 EL ungezuckerte Erdnussbutter
1 Dose Mais (330 g)
1 Dose Kidneybohnen (420 g)
200 ml Multivitaminsaft (ohne Zuckerzusatz!)
eventuell Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 45 Min. ohne Garzeit)

Für den bunten Eintopf mit Erdnussbutter den Spitzkohl in Streifen schneiden, Karotten, Zwiebel und Paprika in Stücke schneiden, den Knoblauch fein hacken.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Spitzkohl und Karotten 5 Minuten anbraten, dann Paprika, Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben, mit Cayennepfeffer, Thymian, Kreuzkümmel und Senf würzen und das Gemüse mit den Gewürzen noch kurz weiterbraten.
Mit der Gemüsesuppe und den Paradeisern ablöschen und weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen, bis alles gar ist.

Die Erdnussbutter sowie Mais und Bohnen unterrühren, den Multivitaminsaft einrühren und eventuell nachwürzen, den bunten Eintopf mit Erdnussbutter mit Brot servieren.

 

Weitere Infos: Gesund genießen Grünes Eiweiß in aller Munde

 

Nährwert je Portion
Energie: 340 kcal
Eiweiß: 15,8 g
Kohlenhydrate: 40,0 g
Fett: 11,9 g
Broteinheiten: 1,0 BE
Vitamin C: 162 mg
Kalzium: 194 mg
Eisen: 7,0 mg
Zink: 2,9 mg
Ballaststoffe: 12,5 g
Cholesterin: 40,0 μg

 

„„für Diabetiker geeignet, „„laktosefrei, „„ballaststoffreich, „„cholesterinfrei, „„reich an Kalzium„, „reich an Eisen, „„reich an Zink, „„reich an Vitamin C, vegetarisch, glutenfrei

 

Rezept: Silke Brinkmann
Kochen & Küche Oktober 2016

 




Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bunter Eintopf mit Erdnussbutter

Die Erdnussbutter gibt diesem bunten Herbst-Eintopf noch den richtigen Pfiff!


Linsen-Rotkraut-Auflauf

Vegetarisches Wintergericht, das sättigt und wärmt.


Mungobohnen-Rotkraut-Birnen-Salat

Hülsenfrüchte Salat mit Käse


Chinakohleintopf mit Erdäpfelknödeln

Ideales Fastengericht, das satt macht und gut vorzubereiten ist.


Bohnenstrudel mit Karotten und Semmelwürfeln

Strudel mit weißen und roten Bohnen.