Bunter Frühlingssalat im Radicchioblatt

Kochen & Küche März 2006

Zutaten:

für 4 Portionen

10 Blätter Endiviensalat
100 g Vogerlsalat
1 Frühlingszwiebel
4 Radieschen
2 Orangen
1 Stück Stangensellerie

Marinade
Saft von 2 Zitronen
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

4 Radicchioblätter


Zubereitung

(ca. 1/2 Std.)
Die Radicchioblätter putzen, waschen und vorsichtig trockentupfen; dabei achten, dass sie nicht brechen; die Endiviensalatblätter in schmale Streifen schneiden; den Vogerlsalat gut waschen und vom Sand befreien; die Frühlingszwiebel putzen, waschen und fein schneiden.

Die Radieschen waschen und blättrig schneiden; die Orangen so schälen, dass die weiße Innenhaut an der Schale bleibt; die Orangenfilets mit einem kleinen, scharfen Messer herausschneiden; die Stangensellerie waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden.
In einer Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut verrühren; die vorbereiteten Salatzutaten zugeben und vorsichtig vermischen; danach in die vorbereiteten Radicchioblätter füllen und auf Tellern anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Steak auf Erdäpfelragout mit Asmonte

Beilage schmeckt auch ausgezeichnet zu Fisch.


Bunter Salat mit Rindssteak

Kochen & Küche März 1998


Gefülltes Sommergemüse

Kochen & Küche August 2003


Paradeis-Gurkengemüse

Kochen & Küche August 2002


Polenta-Gemüse-Laibchen

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche Mai 2007