Bunter Matjesteller

Kochen & Küche Juni 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Matjesfilets
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1 roter Apfel
2 Paradeiser
1 EL Kapern
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
3 - 4 EL Mayonnaise
etwas Salz und Zucker
etwas Zitronensaft
1 Kopfsalat
2 Eier


Zubereitung

Paprikaschote halbieren, putzen und waschen; Zwiebel schälen; Apfel entkernen; Paradeiser waschen und Stielansatz herausschneiden; Paprika, Zwiebel, Apfel und Paradeiser in kleine Würfel schneiden; Schnittlauch waschen und fein schneiden; Petersilie waschen und hacken; Häuptelsalat putzen, waschen und gut trockentupfen.
Eier hart kochen, schälen und halbieren; Gemüse- und Apfelwürfel mit Kapern, Kräutern (1 EL Kräuter beiseite geben) und Mayonnaise vermengen; danach mit Salz, Zitronensaft und Zucker würzen. Eine geeignete Platte mit Salatblättern auslegen; Mayonnaisesalat darauf anrichten; Matjesfilets zum Halbkreis gebogen darauf legen; dazwischen die halbierten Eier setzen; zuletzt alles mit Kräutern bestreuen.
Dazu passt beliebiges Gebäck.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Saibling-Lachs-Roulade mit Dillrahmkohlrabi

Pochierte Lachs-Roulade gefüllt mit Saibling, ein sommerlicher Genuss für heiße Tage.


Schinkensulz mit Eiervinaigrette

Die Osterjause der etwas anderen Art. Dieses Rezept eignet sich auch zur Resteverwertung nach Ostern.


Schnippelsuppe

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Oktober 2012


Käseterrine

mit frischen Früchten


Lachstatar mit gebratenem Erdäpfelstroh

Kochen & Küche November 2000


Forellenschaum-Suppe mit Erdäpfeleinlage

Kochen & Küche Februar 2007


Topfen-Kräutermousse mit Steingarnelen

Raffinierte Vorspeise, die sich gut vorbereiten lässt, statt den Garnelen kann man auch geräucherten Fisch verwenden.


Radieschen-Schaumsuppe

Kochen & Küche März 2000