Bunter Matjesteller

Kochen & Küche Juni 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Matjesfilets
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1 roter Apfel
2 Paradeiser
1 EL Kapern
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
3 - 4 EL Mayonnaise
etwas Salz und Zucker
etwas Zitronensaft
1 Kopfsalat
2 Eier


Zubereitung

Paprikaschote halbieren, putzen und waschen; Zwiebel schälen; Apfel entkernen; Paradeiser waschen und Stielansatz herausschneiden; Paprika, Zwiebel, Apfel und Paradeiser in kleine Würfel schneiden; Schnittlauch waschen und fein schneiden; Petersilie waschen und hacken; Häuptelsalat putzen, waschen und gut trockentupfen.
Eier hart kochen, schälen und halbieren; Gemüse- und Apfelwürfel mit Kapern, Kräutern (1 EL Kräuter beiseite geben) und Mayonnaise vermengen; danach mit Salz, Zitronensaft und Zucker würzen. Eine geeignete Platte mit Salatblättern auslegen; Mayonnaisesalat darauf anrichten; Matjesfilets zum Halbkreis gebogen darauf legen; dazwischen die halbierten Eier setzen; zuletzt alles mit Kräutern bestreuen.
Dazu passt beliebiges Gebäck.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Linsensuppe

Die orientalische Linsensuppe, vegetarisch und glutenfrei, ist gut vorzubereiten und bringt in der Adventszeit einen neuen Geschmack auf den Tisch.


Kohlsuppe mit Roggenflocken

Kochen & Küche November 2013


Avocado-Gemüse-Tatar

Leichte Gemüse-Tatar mit Avocado, eignet sich ideal als Vorspeise.


Chinakohlsuppe mit Äpfeln, Karotten und Ingwer

Chinakohlsuppe, eine gesunde und wärmende Suppe für kalte Wintertage.


Gebackene Eier mit Garnitur

Kochen & Küche Jänner 2007


Weinsuppe

Traditionelle Suppe der Wiener Bäuerinnen.