Butterkraenze

Butterkraenze

Zutaten:

1 Kilo warm gestandenes Mehl, 70 g Butter, ebensoviel feingestoßene Mandeln, worunter einige bittere sind, 1/4 Liter Milch, 1 Ei und 4 Eidotter, 2 El Rosenwasser, 1 El Zucker, und stark 30 g in etwas Milch zerrührte Hefe


Zubereitung

Milch und Butter mache man lauwarm, rühre Eier, Rosenwasser, Mandeln, Gewürze, Hefe und Mehl hinzu, schlage den Teig stark und lege ihn auf ein mit Mehl bestäubtes Backbrett. Nun werden davon kleine Stücke länglich gerollt, zu Kränzen geformt, in welche man rund herum kleine Einschnitte macht und die man zum Aufgehen hinlegt, bis alle fertig sind. Dann fängt man mit den erstgemachten wie Pfannkuchen zu backen an. Sie dürfen aber nur hochgelb werden. Man bestreut sie ebenfalls heiß mit Zucker und Zimmet.



Noch keine Bewertungen vorhanden