Buttermilch-Zwetschkenfleck mit Kokosraspeln (für Diabetiker)

Auch Diabetiker können sich ohne schlechtes Gewissen hin und wieder eine süße Freude gönnen. Die Rezepte von Tina Ganser sind speziell auf die Bedürfnisse von Diabetikern zugeschnitten!

Zutaten:

für 10 Stück
200 ml Buttermilch
2 Eier
2 EL frischer Zitronensaft
50 g Zucker
ca. 1 TL flüssiger Süßstoff
200 g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
500 g Zwetschken
Back- oder Auflaufform (20 x 30 cm)


Zubereitung

(ca. 30 Min. ohne Backzeit) „„In einer großen Schüssel Buttermilch, Eier, Zitronensaft, Zucker und Süßstoff gut mixen. „„Mehl mit Backpulver vermengen und unterrühren. „„Zwetschken waschen, halbieren und von Steinen befreien. „„Die Backform einfetten, den Teig eingießen und mit den Zwetschken (mit der Schale nach unten) belegen. „„Im auf 180 °C (Ober-/Unterhitze; Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen, bis der Teig durch ist. „„Zwetschkenfleck herausnehmen, in Stücke schneiden, servieren und genießen.
Nährwert pro Stück
Energie: 166 kcal
Eiweiß: 5 g
Kohlenhydrate: 23 g

Fett: 6 g
Broteinheiten: 2 BE
Ballaststoffe: 5 g
ballaststoffreich
Kochen & Küche August 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mandelkuchen mit Puderzuckerglasur

Ein einfacher Kuchen, der sich unglasiert auch gut zum Einfrieren eignet. Vor dem Servieren vorsichtig bei Zimmertemperatur auftauen lassen und mit der Puderzuckerglasur glasieren.


Becherkuchen mit Birnen und Hanfsamen

Birnenkuchen mit Hanfsamen, passend zu einer kühlenden Limonade.


Zwetschkenmuffins

Kochen & Küche September 2000


Ananas-Gugelhupf mit Rumrosinen

Kochen & Küche Februar 2015


„Umgedrehte“ Obstschnitten

Rezept von Romana Takacs, Kochen & Küche Mai 2011


Feine Kastanientorte

Kochen & Küche November 2012


Joghurtschnitte mit Heidelbeeren

Kochen & Küche August 2001


Bananen-Marmorkuchen

Kochen & Küche März 1998