Buttermilchweckerln

Köstliches Frühstücksgebäck!

Zutaten:

1 kg Weizenvollmehl

1 EL Salz

5 EL Leinsamen

2 EL Brotgewürz

1 Pkg. Germ

1/2 l Buttermilch

ca. 1/8 l Wasser

1 Ei zum Bestreichen


Weitere Infos:

 Brot selber backen  Milch Rezepte

Zubereitung

Für die Buttermilchweckerln Germ in etwas lauwarmer Buttermilch flüssig rühren und mit den anderen Zutaten zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten.

 

<p>Teig eine halbe Stunde gehen lassen. Buttermilchweckerln formen und auf einem befetteten Backblech nochmals gehen lassen. Mit Leinsamen bestreut bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.</p>



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kriecherlknödel mit Pistazienbröseln und Vanillesauce

Es müssen nicht immer Marillen sein, diese Variante besticht mit Kriecherl und Topfenteig!


Haferbrot

Haferbrot ist besonders ballast- und nährstoffreich, es eignet sich auch sehr gut für Allergiker.


Gmundner Milch-Kasspatzen

Käsespätzle mit Bier.


Oaweible

Rezeptklassiker aus Omas Küche.


Schwedische Germkringel

Zu Mittsommer werden traditionell frische Erdbeeren mit Schlagobers aufgetischt, diese schmecken zu den Germkringeln köstlich!


Buttermilchweckerln

Köstliches Frühstücksgebäck!


Schweinsrücken in Milch geschmort

Aus der "Schule des Geschmacks" ein Rezept, das durch das Garen des Fleisches in Milch, besonders den Geschmack "umami" hervorhebt.


Böhmische Rahmdalken

Eine flaumige Köstlichkeit mit karamellisierten Bananen.