Butterstöri

Butterstöri

Zutaten:

3/4 l lauwarme Milch
1/4 kg Butter od. Butterschmalz
3 gehäufte EL Zucker
1250 g Mehl
3 Handvoll Rosinen
1 Prise Salz, Zitronenschale
2 dag Germ
1 EL Anis, event. Aranzini


Zubereitung

Aus etwas warmer Milch u.Mehl sowie der Germ ein Dampfel machen, gehen lassen. Dann die anderen Zutaten dazukneten. (Es soll ein etwas festerer Germteig entstehen - ich mache den Teig in der Rührmaschine).

Aus dem Teig 2 Laibe formen, in Schüsseln oder Körbchen, die mit einem Geschirrtuch ausgelegt sind, geben und zugedeckt ca. 1/2 Stunde gehen lassen. Auf ein Blech stürzen, die Laibe seitlich rundherum etwas einschneiden (werden dadurch beim Backen nicht zerrissen), mit Ei bestreichen und bei 180 Grad ca.1 Stunde backen. Ein handgroßes Stück Backtrennpapier zwischen den Laiben verhindert das zusammenbacken.



Noch keine Bewertungen vorhanden