Camembert-Kuchen

Camembert-Kuchen

Zutaten:

Hefemürbeteig:
60 dag Mehl,
40dag (1/2 Sauerrahm + 1/2 Kräuter creme fraiche)
1/2 TL Salz
20 dag Magarine
1 P Trockenhefe

Fülle:
1 Camenbert
1 Kräuter creme fraiche
2 Eier
40 dag SChinken
30 dag Zucchini
Salz
Pfeffer


Zubereitung

Die Zutaten für den Hefemürbeteig zusammenkneten, um daraus einen Teig zu gewinnen.

Zucchini in Scheiben schneiden- kurz überbrühen- auskühlen.
Camenbert und Schinken in Würfel SChneiden. Creme fraiche mit Eiern und Gewürzen verrühren, gewürfelten Camenbert, Schinken und Zucchini hinzufügen und vermengen. aus 2/3 des Teiges den Boden auswalken, in eine Form oder aufs Blech geben. aus dem restlichen Teig ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und Gitter darauf legen. Bei 180° C ca. 50 – 60 min. backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden