Cappuccino-Konfekt

Konfekt & Lebkuchen
Kochen & Küche Dezemeber 2000

Zutaten:

(für 20-25 Stück)
250 g Kokosfett
50 g Cappuccino - Kaffeepulver
2 EL Grappa
2 Eier
2 EL Wasser
250 g Staubzucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Salz
2 TL Kakaopulver
150 g Butterkekse

Staubzucker und Kakaopulver zum Bestreuen
Papier für die Backwannen


Zubereitung

Vorbereitung:
Kokosfett langsam schmelzen, es soll aber nicht zu heiß werden; danach zum Abkühlen beiseite stellen; kleine, beliebige Backwannen mit Papier auslegen; Eier mit Zucker, Vanillezucker und 2 EL Wasser über Dunst (75 Grad) aufschlagen; von der Kochstelle nehmen und die Masse so lange weiter schlagen, bis sie ausgekühlt ist; Cappuccino-Kaffeepulver mit etwas warmem Wasser auflösen und mit Kakaopulver, Grappa und Salz unter die Eiermasse rühren.

Zubereitung
Esslöffelweise das noch flüssige Kokosfett unter die Kaffeecreme rühren; Butterkekse in passende Stücke schneiden (Größe der Backwanne); abwechselnd die Cappuccino-Creme und Kekse in die Form einschichten; zuletzt mit der Creme glatt verstreichen und mit Papier abdecken; über Nacht in den Kühlschrank stellen; danach aus der Form stürzen und das Papier abziehen.
Das Konfekt in Scheiben schneiden; eine Seite mit Staubzucker und die andere mit Kakaopulver bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Zitronen

Kochen & Küche Juli 1997


Erdbeeren und Topfencreme im Schokolade-Ei

Das Osterei für Naschkatzen - Überraschungsei gefüllt mit Erdbeer-Topfencreme.


Vanilleknödel mit marinierten Erdbeeren

Kochen & Küche Mai 2005


Topfenbuchteln

Kochen & Küche November 1998


Ribisel-Kolatschen

Kochen & Küche Juli 2012


Rhabarbertorte mit Topfenguss

Kochen & Küche April 2012


Apfel-Schokoladeschnitten

Spezialität aus Kärnten!