Champignon-Aufstrich

Kochen & Küche Mai 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
300 g Champignons
30 g Butter
Saft von 1/2 Zitrone
1 Bund Petersilie
2 gekochte Dotter
4 EL Mayonnaise
2 EL geriebener Kren
etwas Worcestershiresauce
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paradeiswürferln und Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Champignons waschen, putzen und blättrig aufschneiden; mit Zitronensaft vermengen und in erhitzter Butter kurz andünsten; danach erkalten lassen und fein hacken; Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken; die erkalteten Dotter durch ein feines Sieb streichen.
Mayonnaise mit passierten Dottern, Kren und Worcestershiresauce glatt verrühren; Petersilie und Champignons beifügen und alles zu einer streichfähigen Masse verarbeiten; wenn erfor-derlich, noch etwas Mayonnaise nachgeben; zuletzt noch mit Salz und mit Pfeffer würzen.
Den Aufstrich auf Baguettescheiben servieren und mit Paradeiswürferln und Petersilie garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Mäuse

Diese Krapfen sind eine zeitsparende Variation des Faschingskrapfens.


Gebackene Würstel in Erdäpfelteig

Kochen & Küche August 1998


Mince Pie

Gefüllte Weihnachtstörtchen aus Großbritannien.


Eiaufstrich

Ideal zur Resteverwertung nach Ostern oder zwischendurch als abwechslungsreiche Jause.


Buchteln

Flaumiger Germteig, gefüllt mit Marillenmarmelade.


Ungarischer Hendl-Paprika-Eintopf

Lässt sich gut vorbereiten.


Mediterrane Pizzaecken

Tante Fanny Pizzateig mit Zucchini, Zwiebel und Tomaten