Champignon-Erdäpfel-Auflauf

Der Erdapfel - das Gold aus Amerika

Zutaten:

75 dag Erdäpfel
3 dag Butter
3 Stangen Lauch
20 dag Champignons
10 dag Goudakäse
Salz
Muskatnuß
weißer Pfeffer
2 Eidotter
1 Becher Sauerrahm


Zubereitung

Die gekochten Erdäpfel schälen und in Scheiben schneien. Lauch und Champignons putzen,
Lauch in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden und beide leicht in heißer Butter andünsten. Erdäpfelscheiben, Pilze und Lauch abwechselnd
in eine gebutterte Auflaufform schichten. Geriebenen Gouda mit Eidotter und Sauerrahm zu einer Sauce verrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuß
abschmecken und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 175 Grad 40 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch


Palatschinkensäckchen

Kochen & Küche Februar 2003


Bärlauchterrine

Ein leckeres, glutenfreies und vegetarisches Gericht ist Bärlauchterrine mit grünem Spargel und Urkarotten.


Rahmpolenta mit Melanzani-Paradeiser-Sauce

Vegetarisches Polentagericht mit steirischem Weißwein verfeinert


Schnelle Fru-Frei-Müsliriegel ohne Backen

Veganer Snack für Menschen mit Fruktoseunverträglichkeit.


Sojabohnen-Porree-Eintopf mit Kokosmilch

Veganes Curry mit Hülsenfrüchten.


Sprossen-Omeletts mit Sojasauce

Kochen & Küche April 2004