Champignon-Omelett

Kochen & Küche Juni 1999

Zutaten:

(pro Portion berechnet)
3 Eier, 2 EL Milch
etwas Salz
Butter zum Backen

150 g Champignons
Zitronensaft zum Beträufeln
1/2 rote Paprikaschote
1/2 EL gehackte Zwiebel
30 g Butter
Salz und Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie

geschroteter Pfeffer, Petersilie und Paprikawürferl zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Eierspeisen selber machen

Zubereitung

Champignons waschen, putzen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Paprikaschote waschen und in kleine Würfel schneiden; 30 g Butter erhitzen und die Zwiebel darin anrösten; sodann Champignons und Paprikawürferln beifügen und mitdünsten lassen; zuletzt mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
In einer geräumigen Pfanne etwas Butter erhitzen; Eier mit Milch und Salz versprudeln und in die Pfanne gießen; das Omelett bei mittlerer Hitze goldgelb backen; Fülle daraufgeben, Omelett zusammenklappen und auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen; zuletzt das Omelett mit geschrotetem Pfeffer, Petersilie und Paprikawürferln bestreuen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelsuppe auf italienische Art

Kochen & Küche August 2000


Piberegger Käse-Grießknödel

Rezept: Maria Potzinger, Kochen & Küche November 2013


Hirse-Kartoffel-Bratlinge mit Aprikosenchutney

Vegane Kreation aus dem Buch "Fasten für Genießer" von Ulrike Borovnyak


Petersilspätzle

Kochen & Küche März 2005


Maultaschen aus Hafermehl mit Pilzrahmsauce

Kochen & Küche Februar 1997


Reis mit Linsen (Khichari)

energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, laktosearm, reich an B-Vitaminen


Topfentascherln mit Zwiebelmarmelade

Kochen & Küche Juli 2006


Mostviertler Strudel

Kochen & Küche Februar 1998