Champignontorte

Kochen & Küche Jänner 2005

Zutaten:

für 14 Stück

500 g Blätterteig
600 g Champignons,
feinblättrig geschnitten
50 g Butter
200 g Blauschimmelkäse,
fein gerieben
100 ml Obers, 1 Dotter
10 cl Weinbrand
50 g Walnüsse, gerieben
50 g Rosinen, Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie, fein gehackt

1 Ei zum Bestreichen
Tortenform 26 cm


Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und zwei Teigböden (26 cm Durchmesser) ausstechen; den restlichen Teig für den Rand verwenden; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Champignons und den Blauschimmelkäse in eine Schüssel geben; Dotter mit Obers verrühren und zugeben; danach die Walnüsse, Rosinen und Petersilie zugeben; mit Salz und Pfeffer würzen; Butter in kleine Flocken schneiden, zugeben und gut vermischen.

Eine beschichtete Tortenform mit einem Teigboden auslegen; den Rand auslegen und den Boden gut andrücken; die Fülle gleichmäßig in die Form geben und glatt streichen; anschließend den Rand zur Mitte einschlagen und mit etwas Wasser bestreichen; zuletzt die Fülle mit dem zweiten Tortenboden abdecken; den Deckel mit einem scharfen Messer einschneiden und mit verquirltem Ei bestreichen; die Torte auf der untersten Schiene des Backrohres 45 Minuten backen; danach herausnehmen, vorsichtig aus dem Reifen lösen und sofort servieren; als Beilage passt grüner Salat.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackener Karfiol

Kochen & Küche März 2003


Rote Rüben-Flan auf Stangensellerie

Kochen & Küche März 2004


Ratatouille

Kochen & Küche August 1997


Spinatsalat mit frischen Kräutern

Kochen & Küche April 1997


Hühnersalat mit Emmentaler Käse

Kochen & Küche Februar 2003


Zucchini-Erdmandel-Laibchen

Eine neue Variante der Gemüselaibchen! Der milde Geschmack der Zucchini harmoniert ausgezeichnet mit dem leicht nussigen Aroma der Erdmandeln!