Chicken Wings

Das knusprige Hendlflügerl der etwas anderen Art: Hühnerflügel in Cornflakes-Kürbiskern-Zwiebel-Panade umwickelt mit feinem Bauchspeck.

Zutaten:

für 4 Portionen 12 Hendlflügerln

Golis Geflügelgewürz (alternativ: Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Rosmarin)

60 g Cornflakes

20 g Kürbiskerne, gehackt

20 g Röstzwiebeln

150 g Bauchspeckstreifen, sehr dünn geschnitten


Zubereitung

(ca. 15 Min. ohne Grillzeit)

„„Sollten die Flügelspitzen bei den Hendlflügerln noch dran sein, diese genau beim Gelenk durchschneiden und entfernen (anderweitig verwenden, z. B. für eine Hendlsuppe). „„

Die Hendlflügerln rundherum würzen, die Cornflakes im Mörser zerstoßen und mit den Kürbiskernen und den Röstzwiebeln vermischen. „„

Die Hendflügerln in dieser Mischung kräftig wälzen und sofort mit den Speckstreifen umwickeln.

Bei 180 °C am besten indirekt neben der Glut bei geschlossener Grillhaube 25–30 Minuten grillen.

Grill: Kugelgrill (Gas oder Holzkohle)
Rezept: Christoph Gollenz;
Foto: Lexpixphotography/A. Stiegler

 

Nährwert je Portion ohne Beilage
Energie: 616 kcal
Eiweiß: 34,9 g
Kohlenhydrate: 16,2 g
Fett: 46,2 g
Broteinheiten: 1 BE
Eisen: 3,6 mg
Zink: 2,5 mg
Ballaststoffe: 2,4 g
Cholesterin: 127 mg


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdbeerparty-Kuchen

Lustige Erdbeer-Topfen-Küchlein


Forellenaufstrich-Brot

Ein Brot mit Fischaufstrich schmeckt zum Abendessen und zur Jause!


Glückskäfer-Muffins

Diese Käfer sind nette Glücksbringer zu Neujahr, kommen aber auch bei Kindern zum Geburtstag sehr gut an.


Schokoschlange

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept: Catrin Neumayer Fotos: Carletto Photography


Blätterteigmuffins mit Spinat und Champignons

Muffins mal anders interpretiert: Pikant mit Champignons und Spinat verfeinert


Burgerlaibchen

(Pattys)


Clafoutis

Beerig-cremiges Mousse


Warmer Käse-Dip

Unbedingt warm genießen.


Videos zu diesem Rezept