Chicken Wings

Das knusprige Hendlflügerl der etwas anderen Art: Hühnerflügel in Cornflakes-Kürbiskern-Zwiebel-Panade umwickelt mit feinem Bauchspeck.

Zutaten:

für 4 Portionen 12 Hendlflügerln

Golis Geflügelgewürz (alternativ: Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Rosmarin)

60 g Cornflakes

20 g Kürbiskerne, gehackt

20 g Röstzwiebeln

150 g Bauchspeckstreifen, sehr dünn geschnitten


Zubereitung

(ca. 15 Min. ohne Grillzeit)

„„Sollten die Flügelspitzen bei den Hendlflügerln noch dran sein, diese genau beim Gelenk durchschneiden und entfernen (anderweitig verwenden, z. B. für eine Hendlsuppe). „„

Die Hendlflügerln rundherum würzen, die Cornflakes im Mörser zerstoßen und mit den Kürbiskernen und den Röstzwiebeln vermischen. „„

Die Hendflügerln in dieser Mischung kräftig wälzen und sofort mit den Speckstreifen umwickeln.

Bei 180 °C am besten indirekt neben der Glut bei geschlossener Grillhaube 25–30 Minuten grillen.

Grill: Kugelgrill (Gas oder Holzkohle)
Rezept: Christoph Gollenz;
Foto: Lexpixphotography/A. Stiegler

 

Nährwert je Portion ohne Beilage
Energie: 616 kcal
Eiweiß: 34,9 g
Kohlenhydrate: 16,2 g
Fett: 46,2 g
Broteinheiten: 1 BE
Eisen: 3,6 mg
Zink: 2,5 mg
Ballaststoffe: 2,4 g
Cholesterin: 127 mg


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackene Erdäpfelspinnen

Passt perfekt für die Halloween-Party!


Warmer Käse-Dip

Unbedingt warm genießen.


Knusprige Hendlstreifen mit Cornflakes

für die Party oder die besondere Mittagsjause für's Büro.


Blätterteigmuffins mit Spinat und Champignons

Muffins mal anders interpretiert: Pikant mit Champignons und Spinat verfeinert


Bunte Paradeiserpizza

Idealer Pausensnack beim gemeinsamen Badeurlaub. Auch kalt zu genießen!


Gebratene Hendlflügerln

in Honig-Senf-Marinade mit Knoblauch-Gremolata


Original-Hamburger

Ideal für Geburtstagspartys!


Heidelbeereis

Heidelbeereis mit oder ohne Eismaschine.


Videos zu diesem Rezept