Chinakohl-Apfel-Salat mit Nüssen

Rezept: Eva Lipp, Kochen & Küche November 2012

Zutaten:

für 4 Portionen
600 g Chinakohl
2 Äpfel mit Schale
100 g Walnüsse
1 kleine Zwiebel

Marinade
3 EL Walnussöl, 3 EL Apfelessig
Salz, Pfeffer, Zucker


Zubereitung

(15 Min.)
Salat fein nudelig schneiden, Äpfel grob raspeln und Nüsse grob hacken, Zwiebel schälen und fein schneiden.
Danach für die Marinade alle Zutaten verrühren, über den Salat gießen und gut vermengen.
Mit den gehackten Nüssen garniert servieren.

Mit frischen Kräutern nach persönlichem Belieben garniert schmeckt der Salat noch besser!

Nährwert je Portion
Energie: 297 kcal
Eiweiß: 5,8 g
Kohlenhydrate: 14,4 g
Fett: 23,8 g
Broteinheiten: 0,8 BE
Vitamin C: 47,8 mg
Folsäure: 150 μg
Magnesium: 57,0 mg
Ballaststoffe: 5,8 g
Cholesterin: 75,0 μg

reich an Vitamin C, reich an Magnesium, reich an Folsäure



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Trüffelsauce

Helle Grundsauce mit Parmesan und Trüffelöl verfeinert.


Bohnenstrudel mit Karotten und Semmelwürfeln

Strudel mit weißen und roten Bohnen.


Karfiol in Strudelteig

Kochen & Küche November 2001


Maisweckerln

Ein außergewöhnliches Rezept für sehr aromatische Brötchen mit etwas gröberer Konsistenz.


Duett vom Spargel mit Rhabarber und roter Zwiebel

Vegetarisches Gericht, ideal für den Frühling!


Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002


Kräuterknödel mit cremiger Käsesauce

Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch und Kerbel


Käseterrine

mit frischen Früchten