Christstollen mit Topfen

Ein leichter Christstollen mit Topfen passt ideal in die kalte Jahreszeit.

Zutaten:

für 3 Stollen

500 g Weizenmehl

1 P. Backpulver

500 g Magertopfen

2 Eier

150 g Zucker

1 P. Vanillezucker

Salz

2 EL Mandeln, gehackt

2 EL Rosinen

4 EL Orangeat und Zitronat

abgeriebene Schale von ½ Zitrone (unbehandelt)

Zum Bestreichen und Bestreuen

2 EL zerlassene Butter

6 EL Staubzucker

1 EL Vanillezucker



Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Backzeit)

Für den Christstollen mit Topfen Mehl und Backpulver auf ein Brett sieben und mit Topfen, Eiern, Zucker, Vanillezucker und Salz zu einem Teig kneten.

Mandeln, Rosinen, Orangeat und Zitronat (Menge nach Belieben erhöhen) sowie abgeriebene Zitronenschale unterkneten und aus der Masse Stollen formen.

Die Stollen auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen im auf 190 °C vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.

Die Christstollen mit Topfen noch heiß mit zerlassener Butter bestreichen und mit dem Staubzucker-Vanillezucker-Gemisch bestreuen.

 

Nährwert je 100 g

Energie: 256 kcal

Eiweiß: 8,9 g

Kohlenhydrate: 44,3 g

Fett: 4,4 g

Broteinheiten: 3,5 BE

Ballaststoffe: 1,8 g

Cholesterin: 33,7 mg

 

Rezept: von Maria Schlager-Haslauer, Koppl Kochen und Küche November 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfeltascherln aus Erdäpfelteig

genussvoll, ballaststoffreich, reich an Eisen


Joghurtschnitte mit Heidelbeeren

Kochen & Küche August 2001


Birnen im Schlafrock

Kochen & Küche September 1997


Kaffee-Datteln

Kaffee-Datteln auf Vanille-Ziegenjoghurt sind gut vorzubereiten und eine besondere Abwechslung an der Kaffeetafel zur kalten Jahreszeit.


Erdbeerschnitten

Kochen & Küche Mai 1999


Maroni-Pudding

Kochen & Küche November 2001