Ciresa Lammbraten im Bräter

Ciresa Lammbraten im Bräter

Zutaten:

750g Lammfleisch, 5-6 Erdäpfel, Olivenöl
Gewürze( Senf, Kräuter der Toskana, Kümmel, Petersiel), Sojasauce, 10 schwarze Oliven, 1 Zwiebel, 125g Speck,
4 Karotten, Knoblauch (drei Zehen), 1 Gemüsesuppenwürfel


Zubereitung

Lammfleisch mit Kräutersalz würzen, mit Senf bestreichen; zusätzlich mit gepressten Knoblauch und Kräuter der Toskana würzen; eine viertel bis eine Stunde einwirken lassen.

Inzwischen:
Backrohr auf 220° vorheizen

Zwiebel zerkleinern; Petersilie hacken; Speck würfelig schneiden; Schwarze Oliven entkernen und halbieren; Karotten schälen und längs schneiden
Erdäpfel schälen und vierteln

Bräter auf den Herd geben, reichlich Olivenöl erhitzen; Fleisch von allen Seiten gut anbraten; herausnehmen;

In das heiße Öl: Zwiebel und Speck glasig anschwitzen Karotten hinzugeben und einige male wenden; mit einem halben Liter heißen Wasser aufgießen;
Gemüsesuppenwürfel hineingeben; Sojasauce, ein paar Körner Kümmel, gehackten Petersiel und die schwarzen Oliven

Erdäpfel hineinschichten; wenig Kräutersalz über die Erdäpfel; Fleisch darüber; Deckel darauf und das Ganze in den Herd. Eine halbe Stunde bei 220 ° und eine halbe Stunde bei 180°

Das ganze schmeckt natürlich auch mit Schweinefleisch!



Noch keine Bewertungen vorhanden