Clafoutis

Beerig-cremiges Mousse

Zutaten:

für 2 kleine Dessertportionen
1 Ei
2 EL zerlassene Butter
2 EL Zucker
5 EL Milch
1 P. Vanillezucker
1 Prise Backpulver
3 EL Mehl
200 g gemischte Obstreste (Frühäpfel, Beeren, Pfirsiche … was eben da ist)
Butter für die Form

Zubereitung

(ca. 20 Min. ohne Backzeit)
Für Clafoutis das Ei mit der Butter, 1,5 EL Zucker, der Milch und dem Vanillezucker mixen, das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben.
Das Obst (je nach Sorte schälen oder nicht, ganz belassen oder klein schneiden, Steinobst entsteinen) mit dem restlichen Zucker vermischen und in zwei kleine gebutterte Auflaufförmchen oder hitzebeständige Gläser geben, das Obst mit der Eiermasse bedecken und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen den Clafoutis ca. 30 Minuten backen.


Nährwert je Portion
Energie: 468 kcal
Eiweiß: 7,6 g
Kohlenhydrate: 51,3 g
Fett: 25,7 g
Broteinheiten: 4,2 BE
Ballaststoffe: 2,4 g
Cholesterin: 170 mg

 

Kochen & Küche August 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Früchtecocktail mit schwarzen Pfefferkörnern

Kochen & Küche Dezember 2005


Junker-Tiramisu

Schmeckt wunderbar mit dem steirischem Wein.


Haferflocken-Apfel-Auflauf mit Rosinen

Kochen und Küche November 2013


Bananensalat mit Maraschino

Kochen & Küche Februar 1997


Mamas Nuss-Schnitten

Sehr schmackhaftes Keksrezept


Kürbiskernöl-Törtchen

Süße Kürbiskernöl-Törtchen mit Vanille-Kürbiskern-Creme und Himbeeren.


Physalis-Marillen-Eis mit Gewürz-Kumquats

dazu passt auch Vanilleeis hervorragend


Plunderteig

Kochen & Küche Dezember 1997