Cocktail mit Wachtelbrüstchen und Curry-Ananassauce

Kochen & Küche Jänner 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
8 Wachtelbrüstchen
1/2 l Geflügelfond
16 Brokkoliröschen
4 Miniananas (wenn die Blätter der Ananas nicht zu leicht herauszunehmen sind, ist sie reif, ansonsten ist sie schon überreif)

Sauce
1/2 Becher Crème fraîche
1/2 Becher Joghurt (mager)
1 TL Currypulver
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Wachtelbrüstchen in dem Geflügelfond 15 Minuten pochieren; von den Ananas die Blüte abschneiden; mit einem kleinen, spitzen Messer das innere Fruchtfleisch herausschneiden und in kleine Würfel und Scheiben schneiden; danach kalt stellen; Brokkoliröschen blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Die Wachtelbrüstchen aus dem Fond nehmen und ebenfalls in Eiswasser abschrecken; die Haut entfernen; das Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen; alle Saucezutaten glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ananas auf geeignete Teller setzen und mit dem Fruchtfleisch bis zur Hälfte füllen; je zwei Wachtelbrüstchen darauf setzen, mit Brokkoliröschen und Anansscheiben garnieren und mit der Curry-Ananassauce nappieren (überziehen); zuletzt die Ananasblüte daneben platzieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Tipp: Damit die Blätter eine schöne grüne Farbe bekommen vorher kurz in kochendes Wasser tauchen und kalt abschrecken.

Getränkeempfehlung: Steirischer Welschriesling



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kichererbsensuppe

Suppe mit Kichererbsen


Erdäpfelcremesuppe mit Apfeleinlage

Apfelspezialität aus Kärnten!


Saure Milchsuppe

Die Suppe ohne Brotschnitten schmeckt auch sehr gut zu Brennsterz oder anderen Mehlsterzarten.


Kalte Fenchelsuppe mit Räucherlachs

Kochen & Küche Juli 2001


Paradeiserschöberln in klarer Paradeiser-Suppe

Eine leichte Suppe für warme Tage. Die Paradeisschöberln schmecken auch in klarer Gemüse- oder Rindssuppe!


Klare Suppe aus Rinderknochen und Gemüse

Die Suppe kann man gut portionsweise auf Vorrat einfrieren.


Klare Pilzsuppe mit Thymian und Parmesannocken

für Diabetiker geeignet, vegetarisch


Seesaibling in Kletzenkruste mit Fenchel und Orangen

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Joachim Gradwohl, Foto: P.Barci