Curry-Reispfanne

Curry-Reispfanne

Zutaten:

2 Tassen Reis
1 Tasse Brühe
1 Zwiebel
1 Dose Mais
1 Paprika
200 g Hähnchenbrust
Curry
Ingwer
Salz
Pfeffer


Zubereitung

1 Tasse Reis mit 2 Tassen Wasser und ein wenig Salz kochen bis das Wasser verkocht ist. Kann man auch am Vortag schon machen.
Die Zwiebel fein würfeln und in einer großen Pfanne in wenig Fett glasig dünsten. Reis dazugeben und kurz anschwitzen. Zur Seite stellen.
Hähnchenbrust schnetzeln und anbraten.
Zu dem Reis und den Zwiebeln geben.
Grüne oder rote Paprika in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem abgetropften Mais dazu geben. Mit einer Tasse Brühe ablöschen, mit Curry würzen, mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken und noch ca. 10 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden