Daiquiri-Kirsch

Kochen & Küche Juni 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
16 Eiswürfel
240 g reife Kirschen
4 große Stamperln
weißer Rum
1/2 l schwarzer
Johannisbeersaft
einige Spritzer
Zitronensaft
4 TL Staubzucker


Zubereitung

Die Kirschen waschen, entstielen und die Kerne entfernen; den Zitronensaft, den Staubzucker und den Rum zu den Kirschen geben und alles zusammen zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Den Johannisbeersaft gut kühlen.
Vier geeignete Cocktailgläser vorkühlen. Das Kirsch-Rumgemisch mit dem Johannisbeersaft und den Eiswürfeln kurz im Mixer pürieren; danach das Getränk durch ein feines Sieb gießen; einige Eiswürfel in die vorgekühlten Gläser geben und den Daiquiri-Kirsch darüber gießen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Feuerzangenbowle

Dieses heiße Getränk schmeckt nur dann echt gut, wenn es unter Freunden gebraut wird.


Kirschenmarmelade

Marmelade mit Kirschen, laktosefrei


Dirndlsenf

Rezept: Manuela Grasmann, Kochen & Küche Oktober 2013


Neujahrs-Kuss

Frischer Cocktail mit dem man hervorragend das neue Jahr einläuten kann.


Karotten-Ananas-Marmelade mit Honig

Kochen & Küche April 2007


Quitten-Preiselbeer-Marmelade

Quitten harmonieren hervorragend mit den Preiselbeeren.