Dekoratives Topfendessert

Weihnachtliche Desserts
Kochen & Küche Dezember 2005

Zutaten:

(für 4 Portionen)
250 g Topfen
125 g Zucker
100 ml Obers
etwas Salz
2 Eiklar
1 EL Rosinen
je 2 Limetten, Orangen und Zitronen
1/2 l Läuterzucker
4 Erdbeeren
4 Melonenfilets
4 Minzekronen
8 Bananenscheiben
4 Kiwischeiben
4 Himbeeren

4 Auflaufförmchen
Frischhaltefolie


Zubereitung

Zubereitung:
Die Auflaufformen mit Frischhaltefolie auslegen und kalt stellen; in einer großen Schüssel Topfen, Zucker, Obers und Salz mit einem Schneebesen glatt rühren; das Eiklar zu steifem Schnee schlagen, unter die Masse heben und die Rosinen zugeben; die Masse in die Förmchen füllen; von den Limetten, Orangen und Zitronen Zesten abschneiden.
Die Zesten im Läuterzucker ca. 1/2 Stunde langsam köcheln lassen; anschließend die mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen; die Erdbeeren waschen und halbieren; die Melonenfilets dekorativ einschneiden; die Förmchen vorsichtig stürzen; das Topfendessert auf kalte Teller setzen und mit den vorbereiteten Früchten und Zesten garnieren.

Tipp:
Für Läuterzucker wird Wasser und Zucker 1:1 aufgekocht.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Honiglebkuchen mit Dörrzwetschkenfüllung

Traditionell mit Trockenfrüchten gefüllt.


Mohnstrudel mit Äpfeln

Kochen & Küche Oktober 2001


Vollkorn-Kranzkuchen mit getrockneten Marillen

genussvoll, laktosearm, ballaststoffreich


Brombeer-Röllchen

Kochen & Küche August 2002


Einfacher Bienenstich

Das Backblech sollte einen etwas höheren Rand haben, damit die Honig-Mandel-Masse nicht in den Backofen tropft.


Schokoladefondue

Kochen & Küche März 2004


Weihnachtsblümchen

Schokoladenmürbteig gefüllt mit Nougatcreme