Dinkelgrießsuppe mit Fenchel

Dinkel und Fenchel unterstützen den Körper beim Fasten (lt. Hildegard von Bingen)

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Bund Suppengrün
1 l Wasser
Salz
1 Fenchelknolle
2 EL Butter
4 EL Dinkelgrieß
1 Prise Muskat
1 Prise Galgant
1 Prise Bertram
1 Handvoll Petersilie

Zubereitung

(ca. 30 Min. ohne Kochzeit)

„„Das Suppengrün in heißem Wasser auskochen, salzen und so eine Gemüsesuppenbasis herstellen.
„„Fenchel waschen und fein hacken, Butter in einem Topf schmelzen und den Fenchel darin ansautieren, mit der Gemüsesuppe aufgießen und den Dinkelgrieß einrühren.
„„Mit Muskat, Galgant und Bertram würzen, die Suppe aufkochen und noch etwas durchziehen lassen, Petersilie fein hacken und die heiße Suppe damit bestreuen.

 

Nährwert je Portion

Energie: 115 kcal
Eiweiß: 3,4 g
Kohlenhydrate: 5,5 g
Fett: 8,9 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Kalzium: 91,3 mg
Eisen: 1,8 mg
Ballaststoffe: 3,5 g
Cholesterin: 24,0 mg

 

„„für Diabetiker geeignet, laktosearm, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Kalzium und Eisen, vegetarisch
Kochen & Küche Februar 2016


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kürbis-Karottensuppe

Diese cremige Suppe überzeugt selbst Gemüse-Skeptiker! Bei Kindern entscheidet oft die Zubereitungsart darüber, ob ein Gemüse akzeptiert wird oder nicht - in Form einer Cremesuppe finden viele Sorten Anklang!


Kalte Kirschsuppe

mit Garnelenschwänzen. Diese Suppe erinnert an klassische Tomatensuppen oder traditionelle Gazpacho.


Bärlauchsuppe mit Käsenockerln

Kochen & Küche April 1997


Omas Suppenstrudel

Schmeckt köstlich!


Hausfrauensuppe

Kochen & Küche November 2000


Steinpilzsuppe mit Erdäpfeln

Kochen & Küche November 1999


Sauerkrautsuppe mit Roten Rüben

Diese Sauerkrautsuppe ist ein wahrer Blickfang und schmeckt sensationell!


Spargel-Räucherlachs-Muffins mit Kräuter-Dip

Die Muffins schmecken auch lauwarm oder kalt sehr gut. Für eine vegetarische Variante kann man statt Räucherlachs einen beliebigen Käse verwenden.