Dinkelkuchen mit Roter Grütze und Zitronen-Buttermilch-Guss

Rote Grütze mit Buttermilch und Sauerrahm als Topping auf einem Kuchen.

Zutaten:

für 1 Kuchen (Durchmesser 26 cm, ca. 14 Stück)

Teig

70 g Zucker

100 g zimmerwarme Butter

1 Prise Salz 1 Ei

abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)

120 g Dinkelmehl (falls gewünscht, kann die Hälfte davon Dinkel-Vollkornmehl sein)

1 P. Backpulver

3 EL Buttermilch

Butter für die Form

Guss

1 Becher Dr. Oetker Rote Grütze aus dem Kühlregal

4–5 Blatt Gelatine

150 g Sauerrahm

125 ml Buttermilch

abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone (unbehandelt)

10 g weiße Schokolade



Weitere Infos:

 Kuchen Rezepte

Zubereitung

(35 Min. ohne Warte- und Backzeit) „„

Zucker, Butter und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer schaumig rühren, dann Ei und Zitronenschale unterrühren. „„Mehl und Backpulver versieben und unter die Zucker-Butter-Masse heben, danach 3 EL Buttermilch unterrühren. „„In eine befettete Springform den Teig einfüllen, glatt streichen und ungefähr 250 g der Grütze darauf verteilen. „„Kuchen im auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2–3) auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen (Nadelprobe machen), herausnehmen und gänzlich auskühlen lassen. „„Für den Guss die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Sauerrahm, Buttermilch, abgeriebene Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. „„Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf erwärmen, 4 EL der Sauerrahmmischung unter die Gelatine rühren, dann mit der restlichen Sauerrahmmasse verrühren, die restliche Grütze untermengen und ca. 15 Minuten kühl stellen. „„Dann die Masse in die Mitte des Kuchens geben, „schlampig“ verstreichen (nicht ganz bis an den Rand) und wieder kühl stellen, bis der „Guss“ fest geworden ist. „„Schokolade in Späne hobeln (das geht mit einem Sparschäler gut), den Kuchen damit garnieren und servieren.

 

Rezept: Kochen & Küche Juli 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Cupcakes mit Mokkacreme

Wunderbare Cupcakes zum Mitnehmen.


Biskuit-Torteletts mit Waldbeeren

Kochen & Küche Juli 2003


Schokolade-Maronitorte

Kochen & Küche Dezember 1999


Bunte Frühlingscupcakes

Frühlingshafte Cupcakes mit buntem Mascarpone-Topping.


Nougatgugelhupf

Kochen & Küche Mai 2005