Dinkellaibchen mit Gemüse:

Ein Sommergericht erster Klasse

Zutaten:

25 dag geschroteten Dinkel, ½ l Wasser, Salz, 2 Eier , Pfeffer, Kräuter, 1 ger. Karotte und 1 ger. Sellerie, fein geschnittener Lauch


Zubereitung

Geschrotetes Getreide in gewürztes kochendes Wasser einrühren und eine halbe Stunde quellen lassen. In die überkühlte Masse die übrigen Zutaten einrühren und pikant abschmecken.
Kleine Laibchen formen, in Sesam, Mandelblättchen oder Brösel wenden und goldgelb backen.
Mit Kräuter- oder Kressesauce oder Salat servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelschnecken

Erdäpfenschnecken mit Grammeln und gebratenen Tomatillos, ist ein leckeres Rezept für Zwischendurch. Wer die Schärfe liebt, verfeinert die Tomatillos mit Chilli.


Buntes Ratatouille-Gemüse

Kochen & Küche April 2002


Käsering mit Putensalat

Kochen & Küche April 2000


Gemüseeintopf

Kochen & Küche März 2006


Pilz-Gemüse-Risotto

Deftige Hauptspeise


Frühlingscocktail mit grüner Soße

Vorspeise mit Spargel


Pilz-Sülzchen

Kochen & Küche August 2005


Gemüsecocktail

Kochen & Küche März 1998