Dörrpflaumenlikor (Dörrzwetschkenlikör)

Rezept: Walter Gaigg, Kochen und Küche Dezember 2013

Zutaten:

für ca. 1 Liter
300 g Dörrpflaumen oder
Dörrzwetschken
1 l Korn- oder Weinbrand
(40 %)


Zubereitung

(ca. 15 Min., Wartezeit ca. 6 Wochen)
Die Dörrpflaumen mit dem Korn- oder Weinbrand in einem verschließbaren Glasgefäß ca. 5–6 Wochen lang an einem warmen Ort ansetzen, den Ansatz öfters schütteln oder umrühren. Anschließend den Ansatz filtrieren und in Flaschen abfüllen, kühl lagern.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zitronengelee

Das Zitronengelee schmeckt als Brotaufstrich, als Füllung für Süßspeisen oder zum Formen von Cake Pops.


Maulbeeren-Sirup und Maulbeeren-Gelee

Mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt ergibt der Sirup ein Vitamin-C-reiches Getränk!


Green Velvet

Kochen & Küche August 2002


Erdbeermarmelade

Kochen & Küche August 2001


Quitten-Preiselbeer-Marmelade

Quitten harmonieren hervorragend mit den Preiselbeeren.


Ribiselsenf mit Zitronenthymian

säuerlich-scharfer Genuss