Doppelt gebackenes Soufflé vom Schaftopfen mit Nougat und Beeren

Ein "tierisch" gutes Dessert

Zutaten:

für 4 Portionen
3 Dotter
15 g Feinkristallzucker
250 g Schaftopfen
125 g Sauerrahm
30 g Maizena
Vanillezucker
Zitronensaft
85 g Eiklar
20 g Zucker
100 g Nougat
1 P. Strudelteig Beeren

Weitere Infos:

 Lamm Rezepte  Oster-Rezepte

Zubereitung

(ca. 50 Min., Backzeit ca. 25 Min.)

Dotter mit Zucker schaumig rühren, den Schaftopfen unterrühren. Sauerrahm und Maizena in die Masse einrühren, mit etwas Vanillezucker und Zitronensaft abschmecken.
Eiklar mit Zucker aufschlagen und unter die Dottermasse heben, Masse in befettete Dariolförmchen füllen und im Wasserbad im Backrohr bei 200 °C Ober- und Unterhitze 17–20 Minuten backen.

Soufflés kurz überkühlen und dann in der Mitte auseinanderschneiden, eine kleine Kugel Nougat in die Mitte des Soufflés geben und wieder zusammensetzen.
Strudelteig rechteckig zuschneiden und das Soufflé mit dem Teig umhüllen, danach mit zerlassener Butter einstreichen und das eingepackte Soufflé im auf 200 °C vorgeheizten Backrohr ca. 8 Minuten goldgelb backen, mit Beeren garniert servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 446 kcal
Eiweiß: 15,7 g
Kohlenhydrate: 46,9 g
Fett: 21,5 g
Broteinheiten: 4 BE
Kalzium: 328 mg
Ballaststoffe: 1,6 g
Cholesterin: 41,8 mg


Kochen & Küche April 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Trauben-Buttermilchpudding

Ruck-zuck-fertig und glutenfrei!


Erdbeer-Tiramisu

Gesund mit Erdbeeren


Lebkuchenknöderln mit Orangenkompott

Kochen & Küche Jänner 2005


Hausfreunde - ein altbewährtes Rezept

Kochen & Küche Dezember 2001


Schokoladen-Cupcakes mit Pariser Creme

Kleine Schokokuchen, mit einem Topping aus Pariser Creme.


Joghurt Torte

mit Erdbeeren


Zagorski strukli

Kochen & Küche Oktober 2004