Ei-Avocado-Aufstrich

Kochen & Küche September 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
3 Eier
1 Avocado
6 schwarze Oliven ohne Stein
1 Schalotte
1 EL gehackte Petersilie

Mayonnaise
1 Dotter
1/8 l Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 TL Senf
etwas Essig
Salatblätter zum Auslegen
Paradeisspalten und
Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Vorbereitung:
Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und fein hacken; für die Mayonnaise Dotter, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Senf und Essig in einen Mixbecher geben; mit einem Stabmixer so lange rühren, bis die Mayonnaise cremig ist; Schalotte schälen und mit den Oliven hacken.

Zubereitung:
Reife Avocado halbieren, den Kern herauslösen und die Schale vom Fruchtfleisch entfernen; das Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben; die gehackten Eier, Petersilie, Schalotten und Oliven beifügen; mit Mayonnaise vorsichtig vermengen und nach Bedarf nochmals würzen; geeignete Teller mit frischen Salatblättern und Avocadoscheiben auslegen und den Eieraufstrich darauf portionieren; mit Oliven, Paradeisachteln und Petersilie garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Osterflecken

Kochen & Küche April 2000


Braumeisters Bettlerhuhn

für Diabetiker geeignet - außerdem ist das Bettlerhuhn reich an Eisen sowie an Zink.


Pikant gefülltes Plunderteig-Gebäck

Ideal als Mitbringsel für eine Party!


Osterschinken im Brotteig-Mantel

saisonaler Genuss, für Diabetiker geeignet, laktosearm, fruktosearm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink


Jahreszahl aus Pizzaröllchen

Eine gebackene Jahreszahl eignet sich auch perfekt als Geburtstagsgeschenk!


Wildkräutergebeiztes Lendbratl mit saurem Paprika

Siegerrezept in der Kategorie "Kreation fürs Jausenbrett"


Käsetaler überbacken

Kochen & Küche Februar 2001


Haferbrot

Haferbrot ist besonders ballast- und nährstoffreich, es eignet sich auch sehr gut für Allergiker.