Eierkuchen mit Eis

Eierkuchen mit Eis

Zutaten:

500 g Mehl
5 Eier
2 Esslöffel Zucker
1/2 - 3/4 l.Milch
Magarine zum braten
Eis zum füllen
Sahne und bunte Zuckerstreußel zum verziehren.


Zubereitung

Milch, Mehl, Zucker und Eigelb verrühren.
Aus dem Eiwess Eischnee machen und unterheben.
Die Eierkuchen in einer Pfanne mit Magarine braten bis sie goldbraun sind.
Anschließend die Eierkuchen auf einen Teller legen Eis nach geschnack reintun,und den Eierkuchen rollen.
danach den Eierkuche mit Sahne und bunten Streußeln verziehren.



Noch keine Bewertungen vorhanden