Eierschwammerln auf Salatherzen

Kochen & Küche Juli 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
Herzen von 2 Häuptel Salat
1 Tasse Kresse
10 g Haselnüsse (grob gehackt)
20 g durchwachsener Speck
2 EL Sherryessig
5 EL Haselnussöl
etwas Salz, weißer Pfeffer
und Zucker
300 g Eierschwammerln
2 EL Öl
kleine Paradeiser zum Garnieren


Zubereitung

Salatherzen zerteilen, waschen und trockentupfen; Kresse vom Beet schneiden; gehackte Haselnüsse in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun rösten; Speck in sehr kleine Würfel schneiden.
Essig, Haselnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker zu einer Vinaigrette verrühren; Eierschwammerln putzen, größere Stücke eventuell halbieren; danach schnell und gründlich waschen und trockentupfen; die vorbereiteten Salatherzen auf Tellern anrichten; Speckwürfel in einer Pfanne bei starker Hitze knusprig braten; 2 EL Öl zugießen und die Eierschwammerln darin 2 Minuten mitbraten; Eierschwammerl-Speckwürfelgemisch auf die Salatherzen verteilen, mit Vinaigrette überträufeln, mit Paradeishälften garnieren und zuletzt mit Kresse bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mozzarella mit Mango und Paradeisern

Kochen & Küche Juli 1999


Rettich Carpaccio

Kochen & Küche August 1997


Gurken im Speckmantel

Kochen & Küche August 1999


Linseneintopf mit Bohnen

Käferbohnen und Linsen im Brot serviert.


Frischkäsespieß im Speckmantel

Ein leckeres Gericht für Zwischendurch ist Käsespieß im Speckmantel mit Salat.


Schinken-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche August 1999


Zweierlei Spargel mit Safranerdäpfeln

Kochen & Küche Mai 2005